31. Thannheiser, D.:

Vegetationsgeographische Untersuchungen auf der Finnmarksvidda im Gebiet von Masi/Norwegen.
1975, 178 Seiten (5,10 €)

 

Der Verfasser beschreibt zunächst ausführlich vegetationsgeographische Arbeitsweisen und wendet diese nachfolgend auf ein Gebiet der Finnmarksvidda in Nord-Norwegen an. Nach einer physiogeographischen Einordnung des Raumes werden die Verbreitung und Vergesellschaftung der natürlichen Vegetation sowie die biotischen Einflüsse, denen die Vegetation unterliegt und deren Folgen erläutert. Eine kenntnisreiche Darstellung der Vegetation der Tundra, der Moorbereiche und Kulturwiesen eines Teiles der Finnmarksvidda mit zahlreichen pflanzensoziologischen Vegetationsaufnahmen und anschaulichen Abbildungen.