25. Müller-Wille, W. u. E. Bertelsmeier (Hg.):

Oldenburg und der Nordwesten. Deutscher Schulgeographentag 1970. Vorträge, Exkursionen und Arbeitsberichte.
1971, 290 Seiten (7,70 €)
 

Eine die Ergebnisse des Deutschen Schulgeographentages von 1970 zusammenfassende Schrift mit Vorträgen und Berichten von über 30 Autoren. Neben der Erörterung von Grundsatzfragen des Geographieunterrichts im Beziehungsgefüge Geographie, Lehre, Forschung und Praxis gewähren zehn Vorträge und 18 Exkursionsberichte detaillierte Einblicke in die Landes- und Landschaftskunde sowie in die sozioökonomischen Probleme und in den Strukturwandel des Nordseesektors westlich der Elbe. Die Exkursionsberichte dienen dabei als exemplarische Vertiefungen der Tagungsbeiträge über den Natur- und Kulturraum um Oldenburg, auch unter Einbeziehung der küstennahen Niederlande. Eine 290 Seiten starke vielfältige Landeskunde. Vortragsthemen (Auswahl): Erdgeschichtliche Entwicklung, Vorgeschichtliche Zeugen, Marschen - u. Fehnsiedlungen, Moorkolonisation, sozioökonomische Probleme des ländlichen Raumes beiderseits der deutschniederländischen Grenze, Agrarstruktur und Bodenproduktion, Rindvieh- und Schweinehaltung.