70 Jahre Geographische Kommission

Prof. Dr. Klaus Temlitz

Die Geographische Kommission für Westfalen (GeKo) im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) feiert anlässlich ihrer Jahrestagung in Münster am 15. Dezember 2006 das 70. Jahr ihres Bestehens seit ihrer Gründung im Jahre 1936. Zugleich muss sie sich leider am Ende dieses Jubiläumsjahres offiziell von ihrem Geschäftsführer und Wissenschaftlichen Referenten Prof. Dr. Klaus Temlitz trennen.

Aufgrund der herausragenden Qualifikation als vielfältig beschäftigter Wissenschaftskoordinator sowie als ebenso engagierter Wissenschaftler in der westfälischen Landeskunde und Stadtforschung erschien es dem Vorsitzenden der Geographischen Kommission, Prof. Dr. Heinz Heineberg, mehr als gerechtfertigt, das (bisherige) Lebenswerk von Prof. Dr. Klaus Temlitz in einem eigenen Beitrag mit dem Titel „Prof. Dr. Klaus Temlitz. Würdigung als Wissenschaftskoordinator und westfälischer Landeskundler“ nachzuzeichnen und persönlich zu bewerten. Dabei sollte auch die Person Klaus Temlitz nicht zu kurz kommen.

Grußworte

zur 70-Jahr-Feier der Geographischen Kommission für Westfalen und zur Verabschiedung von Prof. Dr. Klaus Temlitz am 15.12.2006 von: