LWL-Direktor Dr. Wolfgang Kirsch, der Geschäftsführer der Geographischen Kommission Dr. Rudolf Grothues, die Redakteurin Dr. Carola Bischoff, der Landrat Sven-Georg Adenauer und der Vorsitzende der Geographischen Kommission Prof. Dr. Heinz Heineberg (v.l.) mit dem Buch "Der Kreis Gütersloh"

Presseinformation

Geographische Kommission für Westfalen

Münster, 28.05.2009

Der Kreis Gütersloh: Lebensqualität und Wirtschaftsstandort

LWL präsentiert Buch über Städte und Gemeinden im Kreis Gütersloh


Gütersloh (lwl). Zahlreiche Informationen über den Kreis Gütersloh bietet das neue Buch der Geographischen Kommission für Westfalen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). "Der Kreis Gütersloh" präsentiert das Kreisgebiet sowie die 13 zum Kreis gehörenden Städte und Gemeinden auf 424 Seiten mit 29 farbigen Karten, 25 Tabellen, 136 Abbildungen und 149 Fotos.

Das Buch ist bereits der elfte Band der Reihe "Städte und Gemeinden in Westfalen". "Ich selbst habe in der Vergangenheit oft in den Büchern dieser Reihe nachgeschlagen, um mich über unsere Städte und Gemeinden in Westfalen zu informieren", so LWL-Direktor Dr. Wolfgang Kirsch, der am Donnerstag (28. Mai) die ersten noch druckfrischen Exemplare des Werkes im Kreishaus in Gütersloh gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Kommission, Prof. Dr. Heinz Heineberg, an die Bürgermeister und Vertreter der kreisangehörigen Städte und Gemeinden überreichte.

"Wir freuen uns darüber, dass nun wieder ein Kreis aus Ostwestfalen in der Reihe 'Städte und Gemeinden in Westfalen' gewürdigt wird", so Landrat Sven-Georg Adenauer in seinem Grußwort zu dem Band. Ab sofort ist das Buch im Buchhandel erhältlich.

Zwölf Autoren haben ehrenamtlich an diesem Band mitgewirkt und ihm die geographische Per-spektive verliehen. Sie wenden sich mit ihren Beiträgen an eine interessierte Öffentlichkeit: "Ein-heimische finden hier ebenso Überraschendes wie Fremde, Laien können ebenso gut forschen wie Wissenschaftler, Bürger können sich genauso informieren wie Politiker", so Heineberg.

Das Buch beschreibt alle 13 Städte und Gemeinden des Kreises und bietet zwei ausführliche Ein-leitungsbeiträge über das Kreisgebiet. Alle Beiträge sind angereichert mit thematischen Karten, statistischen Daten, Grafiken, Luftbildern und Fotos. So verdeutlichen die Autoren die spezifische Entwicklung und die aktuelle Situation des Kreises. Auch die Wirtschafts- und Bevölkerungsstruk-tur, die naturräumliche Ausstattung, die Verwaltungs-, Bildungs- und Freizeiteinrichtungen sowie die Chancen, Herausforderungen und Zukunftsperspektiven der einzelnen Städte und Gemeinden werden ausführlich beschrieben.

Grothues, R., Heineberg, H. u. R. Lindemann (Hg.)(2009): Der Kreis Gütersloh (= Städte und Gemeinden in Westfalen 11).
424 Seiten, 136 Abbildungen, 29 Karten, 149 Fotos, 25 Tabellen.
ISBN: 978-3-402-14937-9, Verlag Aschendorff Münster, Preis: 34,80 Euro
Redaktion: Dr. Carola Bischoff



Pressekontakt:
Markus Fischer, LWL-Pressestelle, Telefon: 0251 591-235
presse@lwl.org