Beiträge im Themenbereich "Gebiet und Identität"

24.04.2018

Der Westfälische Heimatbund (WHB)

Der Westfälische Heimatbund nimmt als Dachverband für etwa 550 Heimatvereine und rund 700 ehrenamtliche Kreis-, Stadt- und Ortsheimatpfleger in Westfalen Aufgaben der regionalen Heimat- und Kulturpflege wahr. Er vertritt einen Personenkreis von ca. 130.000 heimatverbundenen Menschen in Westfalen. Der Verband versteht sich als Sprachrohr und Serviceeinric ...

mehr...

05.04.2018

Die Geographische Kommission für Westfalen stellt sich vor

Die Geographische Kommission für Westfalen ist in der bestehenden Form einzigartig in Deutschland. Sie wurde bereits 1936 als eine Vereinigung von Fachvertretern der Geographie vom ehemaligen Provinzialverband Westfalen gegründet. Anlass zur Gründung der Kommission war, die Geographie als ein wesentliches Arbeits- und Forschungsgebiet in die Kulturra ...

mehr...

23.11.2017

Rheinland und Westfalen – ein statistischer Vergleich

Vergleiche können Merkmale bestimmter Objekte oder Individualitäten besonders deutlich werden lassen. Dies gilt sicherlich auch für den Landesteil Westfalen, wenn man ihn mit dem rheinischen Landesteil Nordrhein-Westfalens vergleicht. Für eine solche Gegenüberstellung gibt es theoretisch eine große Fülle möglicher Vergleichsaspekte. Aus dieser Vielzahl w ...

mehr...

09.06.2017

Verwaltungsbehörden und Institutionen des Landes NRW in Westfalen

Im Sinne sowohl der Gleichberechtigung aller nordrhein-westfälischen Landesteile als auch sonstiger Vorteile einer dezentralen und hierarchischen Verwaltungsgliederung sind in Nordrhein-Westfalen Verwaltungsbehörden und Institutionen des Landes nicht nur am Sitz der Landesregierung in Düsseldorf konzentriert, sondern z.T. auch in anderen Städten anges ...

mehr...

05.09.2016

Kirmesveranstaltungen in Westfalen

Westfalen-Lippe stellt innerhalb Deutschlands eindeutig eine Kirmes-Hochburg dar. Denn während auf den Landesteil nur etwa 6% der Fläche und 10% der Einwohner Deutschlands entfallen, liegt hier der Anteil an den Kirmessen – je nach Quelle – bei 27% bzw. 23%. Zudem gehören mindestens zwei Kirmesveranstaltungen in Westfalen zu den "Top 10" in Deutschland: die Cranger Kirmes im H ...

mehr...

13.06.2016

Vom Regionalmarketing zum Regionalmanagement: Stärkung der westfälischen Regionen durch kooperatives Handeln

Seit den 1990er Jahren haben Akteure aus Verwaltung, Politik und Wirtschaft die Initiative ergriffen, um gemeinsam ihre Regionen nach außen zu profilieren, das regionale Bewusstsein zu stärken und die regionalen Kräfte zu bündeln. Dies geschah als Reaktion auf den sich verschärfenden Wettbewerb um Einwohner, Investitionen, Fachkräfte und Touristen. In diesem Beitra ...

mehr...

01.04.2016

Die Rolle Westfalens zur Zeit der Hanse

Auch über drei Jahrhunderte nach dem Niedergang der einst so mächtigen Wirtschaftsgemeinschaft sind Städte wie Lübeck, Hamburg und Bremen nach wie vor eng mit dem Begriff "Hanse" verknüpft. Diese Städte waren im späten Mittelalter große Handelszentren für Waren aus dem gesamten Ostseeraum und darüber hinaus. Sie waren aber lediglich ein Teil eines Bündnisses, das ohne d ...

mehr...

19.12.2014

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe

Als einer der beiden nordrhein-westfälischen Landschaftsverbände arbeitet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) für rund 8,2 Millionen Menschen im gleichnamigen Landesteil. Etwa 16.000 Beschäftigte erfüllen Aufgaben aus den Bereichen Soziales, Psychiatrie, Jugend/Schule und Kultur. Getragen wird der LWL durch die 18 Kreise und neun kreisfreien Städte in W ...

mehr...

01.01.2010

Regionenmarketing für Westfalen – Arbeit am Profil und der Identität

Öffentliche und private Akteure in Westfalen haben bereits seit langem die Initiative ergriffen, durch Regionalmarketing ihre "Region" nach innen und außen zu stärken. Wenn möglich, wird an historisch fundierte regionale Identitäten angeknüpft (z. B. Münsterland, Lippe), teilweise werden neue Regionen konstruiert und erfolgreich formiert, wie z. B. Ostwestfalen-Lippe un ...

mehr...

01.01.2010

Regionale Speisekarte: So schmeckt das Münsterland!

Die Aktion "Regionale Speisekarte: So schmeckt das Münsterland!" wurde im Jahr 2006 vom Kreis Steinfurt ins Leben gerufen und ein Jahr später auf das gesamte Münsterland ausgeweitet. Bei dieser regionalen Initiative bieten die teilnehmenden Gastronomiebetriebe auf einer speziellen "Regionalen Speisekarte" regionaltypische, aber auch neu kreierte Gerichte a ...

mehr...