Wir über uns
Veranstaltungen
Dokumentation
Bilddatenbank
Forum
Publikationen
Linkkatalog
Ressourcen
Jubiläum 1998/99
Museum
Personen
Kongresse
Ausbildung
Westfalen
Tourismus/Brauch
Kontakt
Suche
Kultur --> Westfälischer Friede --> Linkkatalog --> Tourismus/Brauch
   
  Linkkatalog
   Tourismus, Brauchtum und Hobby
 
Dachorganisationen

Arbeitsgemeinschaft historischer Kinder- und Heimatfeste Süddeutschlands "Die AG besteht seit mehreren Jahrzehnten und hat sich den Meinungsaustausch sowie die Zusammenarbeit unter verschiedensten Festorganisationen mit gleichartigen Problemen zur Aufgabe gemacht. Bei den Mitgliedern handelt es sich um historische Kinder- und Heimatfeste, deren Hauptziel die Brauchtumspflege und nicht die kommerzielle Veranstaltung sein sollte." Das Webangebot beinhaltet einen detaillierten Terminkalender zu historischen Kinder- und Heimatfesten.
 
Feste und Festgruppen

Dinkelsbühler Kinderzeche Historisches Kinder- und Heimatfest mit Festspiel, Szenen und Tänzen aus dem Dreißigjährigen Krieg. Die Kinderzeche zu Dinkelsbühl ist ein Heimatfest, das seit 1897 in unveränderter Form der "Sagenhaften" Rettung der Stadt Dinkelsbühl vor den schwedischen Belagerern 1632 durch die Kinder der Reichsstadt gedenkt. Die informative Web-Site (D, GB, F) dokumentiert u. a. die Geschichte des Vereins und der Festumzüge (Zugfolge, Photographien usw.).
Wallenstein in Memmingen Die Web-Site (dt., engl.) "1630 Wallenstein. Die Bürger einer Stadt spielen ihre Geschichte" informiert über die für 2004 geplante Festspielwoche in Memmingen, veranstaltet zum Gedenken an den Aufenthalt Wallensteins in Memmingen 1630.
Gallas Dragoner Eine der historischen Gruppen Memmingens (gegr. 1998 und benannt nach einem Feldherren), die im Rahmen der Wallensteinspiele entstanden ist
Kanoniere Breuner Gliederung des Fischertagvereins Memmingen e. V., auch geführt unter "Capt. Francis Foukes 3 rd. Company"
Rothenburg o. d. T.: Meistertrunk Der Verein Historisches Festspiel "Der Meistertrunk" der Stadt Rothenburg o. d. Tauber ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der seit 1881 besteht. Neben den Aufführungen des Festspiels, das die Belagerung und Erstürmung Rothenburgs 1631 durch Tilly zum Thema hat, organisiert der Verein jeweils ein umfangreiches Rahmenprogramm zu allen Rothenburger Festtagen und unterhält er ein eigenes Museum ("Das Historiengewölbe") im Lichthof des Rathauses.
Zum Seitenanfang