Anfahrt
Grafik:Platzhalter
Platzhalter
Zur Anfahrtsskizze
Klicken Sie auf die obenstehende Grafik, um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten.
 
Anfahrt
Bus: ab Hauptbahnhof Paderborn Richtung Innenstadt/Rathausplatz, Linien 2,4,8 und 9

Fußweg: ab Hauptbahnhof Paderborn etwa 25 Minuten
Pkw: A 33 Abfahrt Paderborn-Zentrum, Richtung Innenstadt/Dom

Das Museum verfügt nicht über eigene Parkplätze. In der Innenstadt stehen Ihnen viele Parkmöglichkeiten zur Verfügung:

Tiefgarage Königsplatz (840 Plätze)
Parkplatz Paderhalle / Maspernplatz (670 Plätze)
Parkhaus Liborigalerie (500 Plätze)
Parkplatz Dom (150 Plätze)
Parkplatz Westernmauer (150 Plätze)

Außerhalb des Innenstadt-Rings:

Parkplatz Florianstraße (125 Plätze)
Parkplatz Neuhäuser Tor (540 Plätze)
Parkpalette Rolandsweg (540 Plätze)
Parkplatz Le Mans-Wall / Liborbiberg (290 Plätze)
Parkplatz Rathenaustraße (330 Plätze)
 
Start


Ziel Museum in der Kaiserpfalz
Am Ikenberg 2
33098 Paderborn
 
Grafik:Platzhalter
Adresse
Museum in der Kaiserpfalz
Am Ikenberg
33098 Paderborn
Tel.: 05251 1051-10
Fax: 05251 1051-25
lwl-kaiserpfalzmuseum@lwl.org
www.lwl-kaiserpfalz-paderborn.de

Öffnungszeiten
dienstags bis sonntags 10 bis 18 Uhr
an jedem ersten Mittwoch im Monat 10 bis 20 Uhr
geschlossen am 24., 25. und 31. Dezember

Öffentliche Führungen
sonntags 15 Uhr

Eintrittspreise (aktualisiert am 1.1.2012)
  • € 3,50 Erwachsene

  • € 2,00 Ermäßigungsberechtigte*

  • € 1,50 Kinder, Jugendliche (bis einschl. 17 Jahre)

  • € 1,10 Schüler (im Rahmen von Schulveranstaltungen und museumspädagogischen Programmen)

  • € 3,00 Erwachsene in Gruppen ab 16 Personen

  • € 8,00 Familientageskarte

  • für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt frei

In diesem Jahr erheben wir an folgenden Tagen keine Gebühr für den Eintritt: 18.5. (Internationaler Museumstag), 13.06. (Freitag der 13.), 08.07., 23.08. (Paderborner Museumsnacht), 14.09. (Tag des Offenen Denkmals), 30.11. (1. Advent), 07.12. (2. Advent), 14.12. (3. Advent), 21.12. (4. Advent)

*Ermäßigungsberechtigt sind (mit Nachweis):
Bezieher von laufenden Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII, Studierende (mit Ausnahme „Studium im Alter“), Auszubildende, Bundesfreiwilligendienst-Leistende, Angehörige im Freiwilligen Sozialen und Ökologischen Jahr, schwerbehinderte Menschen mit einem Grad der Behinderung ab 80 % (soweit erforderlich – Begleitperson gegen Nachweis frei).


Menschen mit Behinderungen
Wegen der historischen Bausubstanz ist das Museum für rollstuhlfahrende Menschen nur schwer zugänglich. Bitte rufen Sie uns vor Ihrem Besuch an. Wir helfen gerne.

 

Angebot für Schulklassen: "DB Klasse unterwegs".


 
Informationen für Radfahrer
Grafik:Platzhalter
Anfahrt: Das Museum ist im Internet im Radverkehrsnetz NRW eingetragen. Es liegt an der Kaiserroute, der Römer-Lippe-Route, der Wellness-Route und dem Alme-Radweg.
Das Museum ist im Kreis Paderborn für Radfahrer ausgeschildert.
Fahrradständer: Fahrradständer sind nicht vorhanden. Radfahrer nutzen das Areal vor dem Museum.
Schließfächer/Garderobe: Eine Garderobe ist vorhanden. Gepäck kann an der Kasse abgegeben werden.
 
Startseite |  www.archaeologie-in-westfalen-lippe.de |  Impressum