Forschungen zur Regionalgeschichte


Mit den seit 1991 erscheinenden "Forschungen zur Regionalgeschichte" gibt das Institut eine wissen- schaftliche Reihe heraus, die dem Wandel der neueren Landes- und Regionalgeschichte und den entsprechend veränderten Forschungsinteressen Rechnung trägt. In den "Forschungen zur Regionalgeschichte" publiziert das Institut eigene Forschungsergebnisse (z. B. aus dem 1996 abgeschlossenen Projekt "Der Provinzial- verband Westfalen in der Zeit des Nationalsozialismus - Psychiatrie im Dritten Reich") sowie andere wissen- schaftliche Arbeiten zur Regionalgeschichte. Die Reihe wird vom Verlag Ferdinand Schöningh in Paderborn betreut; alle Bände sind über den Buchhandel erhältlich.

Alle Preisangaben sind unverbindlich!