Ein Ausschnitt des Titelbildes.

Internetauftritte der LWL-Museen

Von A wie Archäologie bis Z wie Zechen

Die LWL-Museen und die beiden Außenstellen des LWL-Museums für Naturkunde präsentieren in Dauer- und Sonderausstellungen die unterschiedlichsten kulturellen Facetten Westfalens von der Antike bis heute. Ob Römer in Westfalen oder Industriearbeiter im Ruhrgebiet, ob beschwerliches Leben auf dem Land oder das Leben im Kloster, ob Kunsthandwerk oder berühmte Gemälde – in den LWL-Museen wird Kultur und Geschichte lebendig und anschaulich präsentiert.

 

Zu den Schwerpunkten der Museen zählen neben attraktiven Ausstellungsprogrammen, die Verbesserung der Infrastruktur und des Services in den Museen, die Verankerung des LWL-Museumsnetzes sowie die museale Forschung und der verantwortliche Umgang mit den Sammlungsbeständen.

 

Selbstverständlich ist es, dass die komplexen Inhalte der Ausstellungen in museumspädagogischen Programmen, Führungen und Workshops verständlich vermittelt werden. Angesprochen werden die unterschiedlichsten Zielgruppen: nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern auch Erwachsene, Familien, ältere Besucherinnen und Besucher oder Gäste mit einer Behinderung sowie fremdsprachige Gäste kommen in den Museen auf ihre Kosten.

LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster

Westfälisches Landesmuseum

LWL-Freilichtmuseum Detmold

Westfälisches Landesmuseum für Volkskunde

LWL-Freilichtmuseum Hagen

Westfälisches Landesmuseum für Handwerk und Technik

Stiftung Kloster Dalheim, Lichtenau

LWL-Landesmuseum für Klosterkultur

LWL-Archäologie für Westfalen

LWL-Museum für Archäologie, Herne

Westfälisches Landesmuseum

LWL-Römermuseum, Haltern am See

Römisches Westfalen

Museum in der Kaiserpfalz, Paderborn

Von der Karolingerzeit bis ins 17. Jahrhundert

LWL-Museum für Naturkunde

LWL-Museum für Naturkunde, Münster

Westfälisches Landesmuseum mit Planetarium

"Heiliges Meer", Recke

Außenstelle des LWL-Museums für Naturkunde

Kahler Asten, Winterberg

Außenstelle des LWL-Museums für Naturkunde

LWL-Industriemuseum

LWL-Industriemuseum

Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Acht Orte - ein Museum

Zeche Zollern, Dortmund

Jugendstil und Backsteingotik

Zeche Nachtigall, Witten

An der Wiege des Ruhrbergbaus

Zeche Hannover, Bochum

Bergwerk im Grünen

Henrichshütte in Hattingen

Der älteste Hochofen im Revier

Schiffshebewerk Henrichenburg

Ein Aufzug für Schiffe

TextilWerk in Bocholt

Wo die Webstühle rattern

Ziegeleimuseum in Lage

Vom Lehm zum Ziegel

Glashütte Gernheim, Petershagen

Glashütte und -museum an der Weser