Aleana Egan Aleana Egan, Lobby Looking Toward Balcony, Detail, 2009, Courtesy: Mary Mary, Glasgow, Foto: Sabine Ahlbrand-Dornseif

Aleana Egan

Die Reduzierung ist eines der Charakteristika der Arbeiten von Aleana Egan. Ihre Werke sind mehr grafische Raumzeichnungen als plastische Volumen, die aber eine solche Spannung entwickeln, dass sie den (Um-)Raum deutlich spürbar machen. Aleana Egan spielt zudem mit den Erwartungen des Betrachters an bestimmte Materialeigenschaften, indem sie beispielsweise Stahl luftig und biegsam oder Karton fest und metallähnlich erscheinen lässt.

Die irische Künstlerin Aleana Egan ist 1979 in Dublin geboren. Von 1999 bis 2003 studierte sie Malerei an der Glasgow School of Art. 2008 hatte die Künstlerin ihre erste große Einzelausstellung in der Kunsthalle Basel. Aleana Egan lebt und arbeitet in Dublin.