Kupferstich vom Schloss Cappenberg

Schloss Cappenberg

In dem ehemaligen Prämonstratenserkloster Cappenberg aus dem 12. Jahrhundert in Selm bei Unna zeigt das LWL-Museum seit 2000 die Ausstellung „Der Freiherr vom Stein & Cappenberg“ zum Leben und Wirken des Freiherrn Karl von und zum Stein. Dieser hatte das im Jahr 1803 säkularisierte Kloster wenig später vom preußischen Staat erworben und als Alterssitz genutzt. Spüren Sie dem Leben und Wirken dieses wichtigen Staatsmannes in zehn Räumen mit insgesamt 200 Exponaten nach und entdecken Sie mit dem Schloss Cappenberg eines der bedeutendsten Beispiele westfälischer Klosterbaukunst des Barock.

Weiter Informationen zur Ausstellung, zum Freiherrn Karl von und zum Stein und zum Schloss finden Sie unter www.stein-und-cappenberg.de.