Kompetent in Bildung und Kultur!

1928 als "Landesbildstelle" gegründet, ist das LWL-Medienzentrum für Westfalen – wie es seit 2006 heißt – heute ein moderner Dienstleister und wichtiger regionaler Akteur für Medien in Bildung und Kultur. Seine aktuellen Aufgaben und Handlungsschwerpunkte sind in einem "Entwicklungsplan 2020" (167 KB) beschrieben, der von den politischen Gremien des LWL im Sommer 2011 verabschiedet wurde.

Das Team des LWL-Medienzentrums für Westfalen Das Team des LWL-Medienzentrums für Westfalen

Wir über uns

Unser Auftrag

  • Wir fördern das Lernen mit und über Medien! (Medienbildung und Medienbereitstellung)
  • Wir machen Westfalen mit Medien lebendig! (Medienproduktion)
  • Wir sichern das audiovisuelle Erbe Westfalens (Bild-, Film- und Tonarchiv)


Unsere Dienstleistungen

  • Beratung und Qualifizierung von Medienzentren und anderen kommunalen Einrichtungen in Fragen von Medienbildung und Medienbereitstellung
  • Entwicklung, Durchführung und Unterstützung medienpädagogischer Bildungsangebote und Projekte im schulischen und außerschulischen Bereich
  • Verleih von Medien an Schulen und Bildungseinrichtungen
  • Zentrale Koordination des Online-Bildungsmediendienstes EDMOND NRW für die kommunalen Medienzentren in Westfalen-Lippe und (in Arbeitsteilung mit dem LVR) ganz NRW
  • Unterstützung von Schulen, Schulträgern, Lehrerfortbildung und Regionalen Bildungsnetzwerken für das Lernen mit Medien im Rahmen der Medienberatung NRW
  • Förderung der kulturellen Filmbildung in den Schulen Nordrhein-Westfalens durch die Initiative FILM+SCHULE NRW
  • Produktion und Vertrieb von audiovisuellen Medien zur Geschichte, Landeskunde und Kultur Westfalens
  • Landeskundliche Foto-, Film- und Tondokumentationen
  • Medientechnische Dienstleistungen für Kultureinrichtungen im LWL
  • Sammlung, Archivierung, Digitalisierung, Erschließung und Präsentation von landeskundlichen Bild-, Film- und Tondokumenten
  • Beratung von Archiven und anderen Einrichtungen in Westfalen-Lippe in Fragen der Bild-, Film- und Tonarchivierung
  • Aufbereitung und Veröffentlichung historischer Foto-, Film- und Tondokumente
  • Forschungen zur Geschichte von Fotografie und Film in Westfalen


Unsere Zielgruppen

Als Kulturdienst des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe unterstützt das LWL-Medienzentrum für Westfalen in erster Linie die Museen, Archive und anderen Kultureinrichtungen des LWL und seiner kommunalen Mitgliedskörperschaften. Darüber hinaus richtet es sich auch an Schulen, Bildungs- und Kultureinrichtungen, Vereine sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Als Dienstleister der Medienbildung und Medienbereitstellung berät und unterstützt das LWL-Medienzentrum die Medienzentren der 27 Städte und Kreise in Westfalen-Lippe sowie Multiplikatoren der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit.

Im Auftrag des NRW-Ministeriums für Schule und Weiterbildung erbringt das LWL-Medienzentrum als Medienberatung NRW und FILM+SCHULE NRW auch landesweite Dienstleistungen für die Schulen, Schulträger, Kompetenzteams der Lehrerfortbildung, Regionalen Bildungsnetzwerke und Bildungspartner in Nordrhein-Westfalen.

Als Medienservice für Münster nimmt das LWL-Medienzentrum die Aufgaben des Medienverleihs und der Online-Medienbereitstellung für die Schulen und Bildungseinrichtungen in der Stadt Münster wahr.

⇑ Zum Seitenanfang