Die Medienberatung NRW ist ein gemeinsames Angebot des LVR-Zentrums für Medien und Bildung und des LWL-Medienzentrums für Westfalen im Auftrag des Landes NRW und der Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe.

Aktuelle Informationen, Termine und News finden Sie auf den Webseiten:


Was wir wollen, was wir tun
Die Medienberatung NRW

  • formuliert Konzepte für aktives und selbstständiges  Lernen mit Medien im Fachunterricht.
  • informiert über Chancen und Risiken der Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen.
  • unterstützt im Rahmen der Initiative Medienpass NRW - unter anderem durch die Bereitstellung des Lehrplankompasses NRW - Schulen bei der strukturierten Förderung von Medienkompetenz im Fachunterricht.
  • unterstützt in Zusammenarbeit mit Kommunalen Rechenzentren den Ausbau der IT-Ausstattung und die Umsetzung der verabredeten Support-Level zwischen Schule und Schulträger.
  • formuliert Konzepte für die Ausgestaltung lernförderlicher medialer Infrastrukturen in der Schule.
  • fördert im Dialog mit den Schulbuchverlagen die Innovationsentwicklung auf dem Markt der Lernmedien.
  • stellt mit der Bildungssuchmaschine learn:line eine zentrale Metadatenbank, in der Lern- und Bildungsmedien verschiedenster Quellen zum Download bereit stehen.


Schule braucht starke Bildungspartner
Die Medienberatung NRW bahnt kommunale Bildungspartnerschaften für Schule und Unterricht an und unterstützt die Entwicklung von Kooperationen vor Ort.

Zur Zeit existieren folgende Bildungspartnerschaften:


Schule braucht ortsnahe Unterstützung
53 Kompetenzteams NRW in den  Kreisen und kreisfreien Städten Nordrhein-Westfalens unterstützen Schulen aller Schulformen und Schulträger. Die Medienberatung NRW bietet den Kompetenzteams NRW verschiedene Dienstleistungen.

  • Sie stellt das zentrale Web-Portal sowie die interne Online-Kommunikationsplattform für die Kompetenzteams NRW und unterstützt sie bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit.
  • Sie trägt zur Qualifizierung und Information der Kompetenzteams NRW in den Kernaufgaben "Medienberatung" sowie "Kooperationen mit kommunalen und anderen Partnern" bei.
  • Sie erschließt den lokalen Akteuren Unterstützungsangebote Dritter (z.B. der Landesanstalt für Medien NRW und Schulen ans Netz e.V.). 
     

Kontakt: Team der Medienberatung im LWL-Medienzentrum

 

⇑ Zum Seitenanfang