Veranstaltungen und Projekte

Aktuelle Termine

19. September bis
09 . November 2014

Front 14/18
Der Erste Weltkrieg in 3D
Die Alltagsrealität in den Schützengräben des Ersten Weltkriegs steht im Zentrum dieses Bildbandes, der anhand bisher unveröffentlichter Fotografien neue Einsichten in eine kollektive Katastrophe vermittelt, deren ganzes Ausmaß sich uns erst jetzt, 100 Jahre danach, voll erschließt. Es sind sehr seltene, verstörende, von zwei jungen deutschen Frontoffizieren, Karl Bußhoff (1887-1918) und Otto Mötje (1889-1962), aufgenommene stereoskopische Bildfolgen, die uns den Nachgeborenen, dieses Inferno in besonderer Weise unverstellt und in räumlicher Tiefe nahe bringen. Durch die Dreidimensionalität dieser Fotografien erhält der Krieg eine beklemmende Aktualität.
Veranstalter: LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen
Ort: Werksstraße 31-33, 45527 Hattingen
Information: mehr zur Ausstellung

 

24. Oktober 2014
19:00 - 20:30 Uhr

"An der Heimtfront" - Westfalen und Lippe im Ersten Weltkrieg
Der Filmvortrag beleuchtet die Geschehnisse der Jahre 1914 bis 1918 explizit aus dem Blickwinkel der westfälischen Zivilbevölkerung und zeigt die Realität an der "Heimatfront".
Veranstalter: LWL-Medienzentrum für Westfalen in Kooperation mit dem Verein für Orts- und Heimatkunde.
Ort: VHS der Stadt Oer-Erkenschwick, Stimbergstraße 169 (VHS-Gebäude)
Information: mehr zum Vortrag und zur online-Anmeldung

 

31. Oktober bis
1. November 2014

Kindheit und Jugend in eiserner Zeit
Der Erste Weltkrieg und die Folgen

In dieser Veranstaltung widmen sich Expertinnen und Experten den Erfahrungen von Kindern und Jugendlichen in Elternhaus und Schule im Ersten Weltkrieg.
Veranstalter: LWL-Medienzentrum für Westfalen in Kooperation mit der Villa ten Hompel
Ort: Akademie Fran Hitze-Haus, Kardinal-von-Galen-Ring 50, Münster
Informationen: zum Programm und zur online-Anmeldung

 

11. November 2014
19:30 Uhr

FilmGalerie: Momma don´t allow
(GB 1956, sw, 22 Min., engl. OF; Karel Reisz/Tony Richardson)
sowie
Together (Together)

(GB 1956, sw, 49 Min., engl.; Lorenza Mazzetti)
A hard work´s life.
Gesellschaftskritik im englischen Film
Einführung: Prof. Dr. Jörg Helbig (Klagenfurt)
Ort: Auditorium im LWL-Museum für Kunst und Kultur, Domplatz 10, Münster
Eintritt: 5,00 Euro
Information: mehr zur FilmGalerie

 

18. November 2014
19:30 Uhr

FilmGalerie: Die Einsamkeit des Langstreckenläufers (The Loneliness of the Long Distance Runner)
(GB 1962, sw, 104Min., dt.; Tony Richardson)
A hard work´s life.
Gesellschaftskritik im englischen Film
Einführung: Prof. Dr. Marion Bönnighausen (Münster)
Ort: Auditorium im LWL-Museum für Kunst und Kultur, Domplatz 10, Münster
Eintritt: 5,00 Euro
Information: mehr zur FilmGalerie

 

24. November 2014
19:30 Uhr

FilmGalerie: Mein wunderbarer Waschsalon (My Beautiful Laundrette)
(GB 1985, Farbe, 93 Min., dt.; Stephen Frears)
A hard work´s life.
Gesellschaftskritik im englischen Film
Einführung: Dr. Daniel Müller Hofstede (Münster)
Ort: Auditorium im LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster, Domplatz
Eintritt: 5,00 Euro
Information: mehr zur FilmGalerie

 

2. Dezember 2014
19:30 Uhr

FilmGalerie: Nackt (Naked)
(GB 1992/93, Farbe, 132 Min., dt.; Mike Leigh)
A hard work´s life.
Gesellschaftskritik im englischen Film
Einführung: Prof. Dr. Reinhold Zwick (Münster)
Ort: Auditorium im LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster, Domplatz
Eintritt: 5,00 Euro
Information: mehr zur FilmGalerie

 

9. Dezember 2014
19:30 Uhr

FilmGalerie: A Hard Day’s Night (Yeah Yeah Yeah)
(GB 1964, sw, 87 Min. engl. OF; Richard Lester)
A hard work´s life.
Gesellschaftskritik im englischen Film
Einführung: Roman Podeszwa (Köln), Musikperformance: Tom Ashforth (Newcastle)
Ort: Auditorium im LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster, Domplatz
Eintritt: 5,00 Euro
Information: mehr zur FilmGalerie

 

⇑ Zum Seitenanfang

Regelmäßige Veranstaltungen und Projekte
 

SchulKinoWochen (jährlich im Januar/Februar)
Die SchulKinoWochen mit zahlreichen Kinobesuchen von Schulklassen und Begleitveranstaltungen möchten Filmbildung zum Alltag in nordrhein-westfälischen Schulen werden lassen. mehr ...

Drehbuch Geschichte – Filme als historische Quellen (regelmäßig)
Regelmäßig präsentiert das LWL-Medienzentrum historische Spielfilme sowie andere Film- und Fotodokumente und lädt zur Diskussion über sie ein. mehr ...

FilmGalerie (im Frühjar und im Herbst)
In Kooperation mit der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, der Katholischen Filmkommission und dem LWL-Museum für Kunst und Kultur werden Filmreihen zu verschiedenen thematischen Schwerpunkten bzw. mit  Werken namhafter Regisseure gezeigt. mehr ...

KinderFilmFest Münster (jährlich in den Herbstferien)
Seit 1983 gibt es in Münster ein Filmfestival für Kinder mit medienpädagogischem Begleitprogramm. mehr ...

NRW Forum Kommunale Medienzentren (jährlich)
Seit 1999 organisieren das Medienzentrum Rheinland und das LWL-Medienzentrum für Westfalen gemeinsam mit der Medienberatung NRW diese zentrale Fachtagung der für Medienbildung Verantwortlichen in Nordrhein-Westfalen. mehr ...

Fachtagungen AK Filmarchivierung NRW (jährlich)
Der Arbeitskreis Filmarchivierung kümmert sich um die Zukunft der Filmschätze des Landes und der eigenen AV-Bestände. Neben anderen Projekten werden öffentliche Fachtagungen durchgeführt.  mehr ...

⇑ Zum Seitenanfang

 

Veranstaltungsdokumentationen

Fachtagung "Partizipation und Medien: Das Social Web als Chance für mehr Jugendbeteiligung"
12. November 2014 in Münster
in Zusammenarbeit mit dem LWL-Landesjugendamt für Westfalen, dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW, der Landesanstalt für Medien und der Fachstelle für internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland (IJAB) e.V.

Filmreihe "Westfälische Mythen - westfälische Typen"
13. Februar - 20. März 2013 in Münster (Reihe Drehbuch Geschichte)
in Zusammenarbeit mit dem Geschichtsort Villa ten Hompel und dem Programmkino Cinema

Filmreihe "Mensch oder Monster? Behinderung in der Filmgeschichte"
2. - 26. September 2012 in Münster (Reihe Drehbuch Geschichte)
in Zusammenarbeit mit dem Geschichtsort Villa ten Hompel und dem Programmkino Cinema

Fortbildung "Praxistag Web 2.0 und digitale Medien"
6. März und 15. Mai 2012 in Münster
in Zusammenarbeit mit dem LWL-Landesjugendamt Westfalen und der Landesanstalt für Medien (LfM)

Lebendige Vergangenheit - der landeskundlich-historische Film im Archiv
17./18. November 2011 in Münster
mit Unterstützung des AK Filmarchivierung NRW und Förderung des Landes NRW

Filmreihe "Mauerblümchen": DDR-Alltag im DEFA-Film
29. Juni - 20. Juli 2011 in Münster (Reihe Drehbuch Geschichte)
in Zusammenarbeit mit dem Geschichtsort Villa ten Hompel und dem Programmkino Cinema

Filmreihe "Jüdischer Humor im zeitgenössischen Film"
22. März - 13. April 2011 in Münster (Im Rahmen der "Jüdischen Kulturtage NRW")
in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V. und "Die Linse" - Verein zur Förderung kommunaler Filmarbeit

Westfalen entdecken! Fotowettbewerb
16. Februar - 31. Juli 2010
unter Schirmherrschaft von LWL-Direktor Dr. Wolfgang Kirsch

Bildungspartnerkongress "Kooperation.Konkret"
18. November 2009
Initiative „Bildungspartner NRW" der Medienberatung NRW 

Zeitgeschichte multimedial
22. - 23. Juni 2009 (bundesweite Fachtagung der Länderkonferenz Medienbildung) 
in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung

NRW Forum kommunale Medienzentren 2008
27.-29. August 2008 in Herne
Jahrestagung der rheinischen und westfälischen Medienzentren

NRW Forum kommunale Medienzentren 2006
29.-30. August 2006 in Haltern
Jahrestagung der rheinischen und westfälischen Medienzentren

Werkstatt Medienzentren 2005: Medienkompetenz in kommunaler Verantwortung
(2002-2005)
Ergebnisse des zweijährigen Workshops 

⇑ Zum Seitenanfang