Baustein 3: Computerspiele für Kinder im Vorschulalter

Dauer: halbtägig (4-5 Zeitstunden)
Teilnehmer: mind. 8 / max. 20

Spielen macht Spaß! Gerade Computer- und Konsolenspiele stehen auch schon bei Kindern im Vorschulalter "hoch im Kurs". Was für die Kinder meist nur Abenteuer und Abwechslung bedeutet, stellt sich für viele Eltern und Erziehende oft als Problem dar: Welche Spiele-Formen gibt es überhaupt für Kinder diesen Alters? Wie lange sollten Kinder mit Spielen am PC verbringen? Wird man durch "zu viel Computer" später schlecht in der Schule oder schafft ein früh trainierter Umgang mit dem PC die Grundlage für eine spätere verantwortungsvolle Mediennutzung?

In diesem Baustein haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, sich die "digitalen Games" einmal genauer anzuschauen und mehr darüber zu erfahren, was gute Spiele ausmacht und welche sich für den Einsatz in der eigenen Einrichtung eignen. Dabei erhalten sie
·    die Möglichkeit, gängige Spiele selbst am Computer auszuprobieren
·    eine Übersicht über die verschiedenen Spielegenres
·    aktuelle Informationen zur Mediennutzung von Kindern
·    Richtlinien für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Computer und
·    Tipps für den Einsatz von ausgewählten Spielen in der Einrichtung.

zurück zum Überblick "Baukasten Medienkompetenz"