Baustein 2: Computereinsatz in der Kita?!

Dauer: halbtägig (4-5 Zeitstunden)
Teilnehmer: mind. 8 / max. 20

Der Computer wird in der Öffentlichkeit besonders im Zusammenhang mit möglichen Gefahren diskutiert. Man liest Schlagzeilen über die Risiken des Internet oder die Förderung von Aggressionen durch Computerspiele. Aktuelle Ereignisse wie Amokläufe an Schulen fördern eine hitzige öffentliche Debatte. Ist die Beschäftigung mit "virtuelle Welten" im Vorschulalter ein pädagogisch wertvolles Angebot oder vielleicht doch der Einstieg in den Mediensog?

In vielen Kindertagesstätten sieht sich das Team vor die Frage gestellt, ob und wie der Einsatz des Computers gefördert und unterstützt werden soll. Sollten bereits 4-jährige lernen mit Computermaus und Tastatur umzugehen? Wie arbeiten andere Einrichtungen und auf welche Erfahrungen kann man zurückgreifen? Wie kann die Einbettung des Computers im pädagogischen Alltag in Kita und Grundschule aussehen und was alles kann man damit machen?

Dieser Baustein geht diesen und weiteren Fragen auf den Grund. Zusätzlich werden aktuelle Materialien und praktische Tipps für den beruflichen Alltag der Erzieher/innen präsentiert.

zurück zum Überblick "Baukasten Medienkompetenz"