Pädagogische Landkarte Westfalen-Lippe

Internetportal für außerschulische Lernorte

Außerschulische Lernorte – vom Museum bis zum Handwerksbetrieb – können den schulischen Unterricht und auch die vorschulische Erziehung in vieler Hinsicht bereichern. In der neuen Online-Datenbank für außerschulische Lernorte finden Sie über 700 Lernangebote an mehr als 400 Lernorten  in ganz Westfalen-Lippe!
www.paedagogische-landkarte.lwl.org

Flyer Pädagogische Landkarte Projektflyer als PDF

DAS PROJEKT

  • Die "Pädagogische Landkarte" hilft als kostenfreier Internetservice den Schulen aller Schulformen, qualitativ hochwertige außerschulische Lernorte zu finden.
  • Statt umständlich und ungeordnet über Suchmaschinen finden Pädagoginnen und Pädagogen mit einem Klick die passenden Ergänzungen zu ihrem Fachunterricht.
  • Neben den bekannten Anlaufstellen wie Museen oder Archiven sind auch außergewöhnliche und wenig bekannte außerschulische Lernorte und deren spezifische Bildungsangebote aufgenommen.
  • Grundvoraussetzung für eine Aufnahme ist, dass die Orte Schulklassen oder anderen Lerngruppen während des Besuchs ein verlässliches und qualifiziertes Bildungsangebot bieten.
  • Zielgruppen des Angebotes sind in erster Linie Lehrkräfte, in zweiter Linie auch pädagogische Fachkräfte der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildung, Schüler/innen und Eltern.

DIE PARTNER

Kreise und kreisfreie Städte in Westfalen-Lippe

  • stellen die Redaktionen für die Auswahl der Lernorte im Kreis/in der Stadt (Regionale Bildungsnetzwerke, kommunale Medienzentren oder Schul- bzw. Kulturverwaltung)
  • Bewerbung des Portals vor Ort

Kontaktadressen der örtlichen Redaktionen

zum internen Bereich für die Partner vor Ort

Realisiert mit freundlicher Unterstützung

der LWL-Kulturstiftung

WEITERE INFORMATIONEN

KONTAKT

LWL-Medienzentrum für Westfalen

Andrea Meschede
Tel.: 0251 591-3919           
E-Mail: andrea.meschede@lwl.org

 

⇑ Zum Seitenanfang