Neue Medien in der Mediathek

Der Bestand an Verleihmedien zur schulischen und außerschulischen Bildung wird fortlaufend aktualisiert. Wer regelmäßig über die neuen Medien in der Mediathek informiert werden möchte, kann unseren MZW-Newsletter „Neue Medien in der Mediathek“ abonnieren.

Auf folgende Medien möchten wir besonders hinweisen:

Kinder des Kalifats
Junge Menschen und die Versuchung des Terrors

Mediennr.: 46 74113
Format: Video-DVD, 25 Min. farbig
Prod.land/-jahr: Bundesrepublik Deutschland 2014
Regie: Matscheko, Florian
Sprache: Deutsch

Vermeintlich gut integrierte junge Menschen aus der Mitte unserer Gesellschaft brechen in den Kriegsschauplatz Syrien auf. Vor allem aus Österreich kommen viele Jugendliche, die für die Organisation „Islamischer Staat“ und den Aufbau eines sunnitischen Gottesstaats kämpfen wollen. Dabei handelt es sich meist um Einwanderer aus Tschetschenien und dem Balkan, die mit Krieg und Terror aufgewachsen sind und auf diese Weise in den Krieg zurückkehren.
Allein in Syrien und im Irak befinden sich Hunderte von ihnen im „Heiligen Krieg“. Um die 2000 junge Österreicher sympathisieren mit den radikalen Dschihad-Kämpfern. Der Berliner Islamwissenschaftler Guido Steinberg kommentiert das Ausmaß dieser erschreckenden Entwicklung in Österreich und – im direkten Vergleich – in Deutschland.
Extras:
Kapitelanwahl, Begleitheft

Politischer und religiöser Extremismus in Deutschland

Mediennr.: 46 74148
Format: Video-DVD, 29 Min. farbig
Prod.land/-jahr: Bundesrepublik Deutschland 2015
Sprache: Deutsch

Was ist Extremismus? Was treibt Rechtsextremisten, Linksextremisten und Islamisten an?
Der Film erläutert, was unter der jeweiligen Form des Extremismus zu verstehen ist und wer ihr angehört. Es werden Organisationsformen, Zielsetzungen und Vorgehensweisen der jeweiligen Extremisten nachgezeichnet. In einem kurzen Fazit geht der Film auf die Bedeutung von Einzeltätern ein.
Extras:
Kapitelanwahl, Dossier, Didaktischer Kommentar, Wortliste und Link-Tipps, Unterrichtsvorschläge, Arbeitsblätter