Filmarchiv Online - Filmdatenbank Westfalen-Lippe

Filmentnahme

Das Filmarchiv des LWL-Medienzentrums für Westfalen hat den Auftrag, Filme aus und über Westfalen zu sichern, zu erschließen und zugänglich zu machen.

Die archivierten Amateurfilme und professionellen Filmaufnahmen veranschaulichen Landschaften, Stadt- und Ortsbilder, historische Ereignisse, Bräuche und Feste sowie vor allem das Alltagsleben der Menschen in Westfalen von den 1910er Jahren bis in die Gegenwart.

In der Filmdatenbank des Filmarchivs sind bereits über 2.400 Filmdokumente erschlossen - weitere kommen regelmäßig hinzu.

Hier finden Sie die Konditionen (218 KB) für die Nutzung unserer Filme.

Möchten Sie Ihre Filme im Filmarchiv des LWL-Medienzentrum für Westfalen deponieren oder haben Sie Fragen und Anregungen? Dann nehmen Sie Kontakt auf: filmarchiv@lwl.org

Wir beraten Sie auch gern telefonisch: Tel. 0251 591-5859, -4645

Das Datenbankkonzept wurde bereitgestellt von: www.capreolus.de
 

Die Datenbank wurde gefördert durch:

Logo [rechts]