Di 01.08.2017

12:00 Uhr bis 16:30 Uhr

ES KLAPPERT DIE MÜHLE...

Ferienprogramm

für alle ab 8 Jahren im Forscherlabor.

Wie funktioniert ein Wasserrad und was kann es bewegen? Ihr konstruiert eins und findet es heraus. Bitte unempfindliche Kleidung anziehen und bis zum 27.7. anmelden Tel. 02331 78070

mehr >

Mi 02.08.2017

12:00 Uhr bis 16:30 Uhr

ES KLAPPERT DIE MÜHLE...

Ferienprogramm

für alle ab 8 Jahren im Forscherlabor.

Wie funktioniert ein Wasserrad und was kann es bewegen? Ihr konstruiert eins und findet es heraus. Bitte unempfindliche Kleidung anziehen und bis zum 27.7. anmelden Tel. 02331 78070

mehr >

Do 03.08.2017

12:00 Uhr bis 16:30 Uhr

ES KLAPPERT DIE MÜHLE...

Ferienprogramm

für alle ab 8 Jahren im Forscherlabor.

Wie funktioniert ein Wasserrad und was kann es bewegen? Ihr konstruiert eins und findet es heraus. Bitte unempfindliche Kleidung anziehen und bis zum 27.7. anmelden Tel. 02331 78070

mehr >

Fr 04.08.2017

12:00 Uhr bis 16:30 Uhr

ES KLAPPERT DIE MÜHLE...

Ferienprogramm

für alle ab 8 Jahren im Forscherlabor.

Wie funktioniert ein Wasserrad und was kann es bewegen? Ihr konstruiert eins und findet es heraus. Bitte unempfindliche Kleidung anziehen und bis zum 27.7. anmelden Tel. 02331 78070

mehr >

Mi 02.08.2017

11:00 Uhr

DER BIENENKÖNIGIN AUF DER SPUR

Urlaubskorb

 Treffpunkt Haus Haspe

Informationen rund um das Bienenvolk

mehr >

Sa 05.08.2017

10:00 Uhr

BIENENFLEISS ZUM NUTZEN DER NATUR

im Haus Haspe

mehr >

So 06.08.2017

10:00 Uhr

BIENENFLEISS ZUM NUTZEN DER MENSCHEN

im Haus Haspe

mehr >

So 06.08.2017

14:00 Uhr

FEUER, WASSER, HAMMERSCHLAG

Sonntagsführung

für alle ab 8 Jahren ab Treffpunkt A

mehr >

So 06.08.2017

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

FORMEN UND GIESSEN

Mitmachangebot

für alle ab 8 Jahren in der Gießerei

mehr >

Di 08.08.2017

12:00 Uhr bis 16:30 Uhr

BUNTE FARBEN AUS DEM FÄRBERGARTEN

Ferienprogramm

In diesem Ferienprogramm stellen wir viele bunte Farben aus Pflanzen her. Wie werden Farbstoffe aus Färberpflanzen gewonnen? Und welche Pflanzen liefern welche Farben? Eine große Vielfalt bietet der Färberpflanzengarten im Freilichtmuseum. Hierzu gehören zum Beispiel Färberkrapp, Frauenmantel oder Rotkohl. In diesem Ferienprogramm wird die Farbenherstellung aus Pflanzen anschaulich und experimentell vermittelt. Die bunte Vielfalt der natürlichen Farbstoffe ist groß. Mit den selbsthergestellten Naturfarben können wir drucken, färben und malen. Die kunterbunten Ergebnisse können natürlich mitgenommen werden.

Die Teilnahme ist auch an einzelnen Tagen oder stundenweise möglich.

Bitte unempfindliche Kleidung anziehen und bis zum 27.8. anmelden, Tel.  02331 7807 0.

mehr >

Mi 09.08.2017

12:00 Uhr bis 16:30 Uhr

BUNTE FARBEN AUS DEM FÄRBERGARTEN

Ferienprogramm

In diesem Ferienprogramm stellen wir viele bunte Farben aus Pflanzen her. Wie werden Farbstoffe aus Färberpflanzen gewonnen? Und welche Pflanzen liefern welche Farben? Eine große Vielfalt bietet der Färberpflanzengarten im Freilichtmuseum. Hierzu gehören zum Beispiel Färberkrapp, Frauenmantel oder Rotkohl. In diesem Ferienprogramm wird die Farbenherstellung aus Pflanzen anschaulich und experimentell vermittelt. Die bunte Vielfalt der natürlichen Farbstoffe ist groß. Mit den selbsthergestellten Naturfarben können wir drucken, färben und malen. Die kunterbunten Ergebnisse können natürlich mitgenommen werden.

Die Teilnahme ist auch an einzelnen Tagen oder stundenweise möglich.

Bitte unempfindliche Kleidung anziehen und bis zum 27.8. anmelden, Tel.  02331 7807 0.

mehr >

Do 10.08.2017

12:00 Uhr bis 16:30 Uhr

BUNTE FARBEN AUS DEM FÄRBERGARTEN

Ferienprogramm

In diesem Ferienprogramm stellen wir viele bunte Farben aus Pflanzen her. Wie werden Farbstoffe aus Färberpflanzen gewonnen? Und welche Pflanzen liefern welche Farben? Eine große Vielfalt bietet der Färberpflanzengarten im Freilichtmuseum. Hierzu gehören zum Beispiel Färberkrapp, Frauenmantel oder Rotkohl. In diesem Ferienprogramm wird die Farbenherstellung aus Pflanzen anschaulich und experimentell vermittelt. Die bunte Vielfalt der natürlichen Farbstoffe ist groß. Mit den selbsthergestellten Naturfarben können wir drucken, färben und malen. Die kunterbunten Ergebnisse können natürlich mitgenommen werden.

Die Teilnahme ist auch an einzelnen Tagen oder stundenweise möglich.

Bitte unempfindliche Kleidung anziehen und bis zum 27.8. anmelden, Tel.  02331 7807 0.

mehr >

Fr 11.08.2017

12:00 Uhr bis 16:30 Uhr

BUNTE FARBEN AUS DEM FÄRBERGARTEN

Ferienprogramm

In diesem Ferienprogramm stellen wir viele bunte Farben aus Pflanzen her. Wie werden Farbstoffe aus Färberpflanzen gewonnen? Und welche Pflanzen liefern welche Farben? Eine große Vielfalt bietet der Färberpflanzengarten im Freilichtmuseum. Hierzu gehören zum Beispiel Färberkrapp, Frauenmantel oder Rotkohl. In diesem Ferienprogramm wird die Farbenherstellung aus Pflanzen anschaulich und experimentell vermittelt. Die bunte Vielfalt der natürlichen Farbstoffe ist groß. Mit den selbsthergestellten Naturfarben können wir drucken, färben und malen. Die kunterbunten Ergebnisse können natürlich mitgenommen werden.

Die Teilnahme ist auch an einzelnen Tagen oder stundenweise möglich.

Bitte unempfindliche Kleidung anziehen und bis zum 27.8. anmelden, Tel.  02331 7807 0.

mehr >

Mi 09.08.2017

VON DER ROLLE

Papierherstellung an der Langsiebmaschine

mehr >

Do 10.08.2017

VON DER ROLLE

Papierherstellung an der Langsiebmaschine

mehr >

Fr 11.08.2017

15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

KAFFEEKRÄNZCHEN

in der Kaffeerösterei

Ein informativer Kaffeeklatsch mit Kostprobe in Kooperation mit der VHS Hagen.

mehr >

So 13.08.2017

11:00 Uhr

LÄUFT WIEDER!

Der 1. Wittener Oldtimer-Stammtisch präsentiert seine Oldtimer

mehr >

So 13.08.2017

14:00 Uhr

LÄUFT WIEDER!

Sonntagsführung mit Gebärdendolmetscherin

durch die Sonderausstellung. Treffpunkt im Ausstellungsgebäude

mehr >

So 13.08.2017

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

AKTIV UND KREATIV RUND UMS AUTO

Mitmachangebot

 für alle ab 8 Jahren im Gasthof Post. Großzügig unterstützt vom Förderkreis Westfälisches Freilichtmuseum Hagen e. V..

mehr >

So 13.08.2017

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

KORNKAFFEE RÖSTEN

Mitmachangebot

für alle ab 8 Jahren in der Kaffeerösterei.

mehr >

Di 15.08.2017

12:00 Uhr bis 16:30 Uhr

FORMEN UND GIESSEN

Ferienprogramm

 für alle ab 8 Jahren in der Gelbgießerei.

Wie werden Gegenstände aus Metall gegossen? Und woraus werden eigentlich die Formen dafür hergestellt? Das können wir an dem Formerarbeitsplatz in der Metallgießerei des Freilichtmuseums ausprobieren. Unter Anleitung werden dort die Formen hergestellt und anschließend mit flüssigem Zinn ausgegossen. Die selbst gegossenen Dinge können mit nach Hause genommen werden. Die Teilnahme an dem Ferienprogramm ist auch an einzelnen Tagen oder stundenweise möglich.

Bitte unempfindliche Kleidung sowie feste Schuhe mitbringen und bis zum 10.8. anmelden Tel.  02331 78070.

mehr >

Mi 16.08.2017

12:00 Uhr bis 16:30 Uhr

FORMEN UND GIESSEN

Ferienprogramm

 für alle ab 8 Jahren in der Gelbgießerei.

Wie werden Gegenstände aus Metall gegossen? Und woraus werden eigentlich die Formen dafür hergestellt? Das können wir an dem Formerarbeitsplatz in der Metallgießerei des Freilichtmuseums ausprobieren. Unter Anleitung werden dort die Formen hergestellt und anschließend mit flüssigem Zinn ausgegossen. Die selbst gegossenen Dinge können mit nach Hause genommen werden. Die Teilnahme an dem Ferienprogramm ist auch an einzelnen Tagen oder stundenweise möglich.

Bitte unempfindliche Kleidung sowie feste Schuhe mitbringen und bis zum 10.8. anmelden Tel.  02331 78070.

mehr >

Do 17.08.2017

12:00 Uhr bis 16:30 Uhr

FORMEN UND GIESSEN

Ferienprogramm

 für alle ab 8 Jahren in der Gelbgießerei.

Wie werden Gegenstände aus Metall gegossen? Und woraus werden eigentlich die Formen dafür hergestellt? Das können wir an dem Formerarbeitsplatz in der Metallgießerei des Freilichtmuseums ausprobieren. Unter Anleitung werden dort die Formen hergestellt und anschließend mit flüssigem Zinn ausgegossen. Die selbst gegossenen Dinge können mit nach Hause genommen werden. Die Teilnahme an dem Ferienprogramm ist auch an einzelnen Tagen oder stundenweise möglich.

Bitte unempfindliche Kleidung sowie feste Schuhe mitbringen und bis zum 10.8. anmelden Tel.  02331 78070.

mehr >

Fr 18.08.2017

12:00 Uhr bis 16:30 Uhr

FORMEN UND GIESSEN

Ferienprogramm

 für alle ab 8 Jahren in der Gelbgießerei.

Wie werden Gegenstände aus Metall gegossen? Und woraus werden eigentlich die Formen dafür hergestellt? Das können wir an dem Formerarbeitsplatz in der Metallgießerei des Freilichtmuseums ausprobieren. Unter Anleitung werden dort die Formen hergestellt und anschließend mit flüssigem Zinn ausgegossen. Die selbst gegossenen Dinge können mit nach Hause genommen werden. Die Teilnahme an dem Ferienprogramm ist auch an einzelnen Tagen oder stundenweise möglich.

Bitte unempfindliche Kleidung sowie feste Schuhe mitbringen und bis zum 10.8. anmelden Tel.  02331 78070.

mehr >

Mi 16.08.2017

14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

FAMILIENBETRIEB IN DER ÖLMÜHLE

Urlaubskorb

Mit Spaß und viel Praxis wird ein altes Handwerk lebendig. Bitte bis zum 11.8. anmelden Tel.  02331 78070.

mehr >

So 20.08.2017

ZEITREISE

Das Steampunk-Picknick mit unterhaltsamem Begleitprogramm. Nach dem gut besuchten ersten Picknick im letzten Jahr, sind in diesem Jahr zusätzlich einige seltsame retrofuturistische Attraktionen geplant. Lassen Sie sich überraschen und begleiten die originell gewandeten Steampunker zurück in die Zukunft. Mehr Informationen und Anmeldung unter 0201 550770 und unter: kontakt@aetherangelegenheiten.de

mehr >

So 20.08.2017

14:00 Uhr

ROSTFREI: ZINK – DAS ACHTE METALL

Sonntagsführung

 für alle ab 8 Jahren im Zinkwalzwerk

mehr >

So 20.08.2017

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

DRUCKEN MIT BUCHSTABEN

Mitmachangebot

für alle ab 8 Jahren in der Druckerei

mehr >

So 20.08.2017

HOPFEN & MALZ

Brauseminar

In unseren Brauseminaren stellen wir mit mindestens 10 Teilnehmern über einen ganzen Tag verteilt (6 Stunden) an einem Kleinsudwerk einen kompletten Sud her.

Parallel dazu erfolgt eine Verköstigung mit Frühstück, Mittagessen, Nachmittag-Snack sowie natürlich Bieren unserer Manufaktur.

Die Kosten pro Person betragen 60,- € inkl. MwSt. Anmeldung und Infos: brauerei@maeckinger.de www.maeckinger.de

mehr >

Di 22.08.2017

12:00 Uhr bis 16:30 Uhr

DRUCKEN UND BUCHBINDEN

Ferienprogramm

12–14 Uhr und 14:30 –16:30 Uhr ab 8 Jahren in der Druckerei. Zwischen zwei Buchdeckeln finden sich spannende Abenteuer. Doch wie kommen die Buchstaben aufs Papier, woraus wird dieses Papier gemacht...

Bitte zieht unempfindliche Kleidung an. Bis zum 17.8. anmelden Tel. 02331 78070

mehr >

Mi 23.08.2017

12:00 Uhr bis 16:30 Uhr

DRUCKEN UND BUCHBINDEN

Ferienprogramm

12–14 Uhr und 14:30 –16:30 Uhr ab 8 Jahren in der Druckerei. Zwischen zwei Buchdeckeln finden sich spannende Abenteuer. Doch wie kommen die Buchstaben aufs Papier, woraus wird dieses Papier gemacht...

Bitte zieht unempfindliche Kleidung an. Bis zum 17.8. anmelden Tel. 02331 78070

mehr >

Do 24.08.2017

12:00 Uhr bis 16:30 Uhr

DRUCKEN UND BUCHBINDEN

Ferienprogramm

12–14 Uhr und 14:30 –16:30 Uhr ab 8 Jahren in der Druckerei. Zwischen zwei Buchdeckeln finden sich spannende Abenteuer. Doch wie kommen die Buchstaben aufs Papier, woraus wird dieses Papier gemacht...

Bitte zieht unempfindliche Kleidung an. Bis zum 17.8. anmelden Tel. 02331 78070

mehr >

Fr 25.08.2017

12:00 Uhr bis 16:30 Uhr

DRUCKEN UND BUCHBINDEN

Ferienprogramm

12–14 Uhr und 14:30 –16:30 Uhr ab 8 Jahren in der Druckerei. Zwischen zwei Buchdeckeln finden sich spannende Abenteuer. Doch wie kommen die Buchstaben aufs Papier, woraus wird dieses Papier gemacht...

Bitte zieht unempfindliche Kleidung an. Bis zum 17.8. anmelden Tel. 02331 78070

mehr >

Sa 26.08.2017

13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

KREATIVES GESTALTEN MIT KUPFER

Workshop

ab 9 Jahren im Gasthof Post. Vom Entwurf zum fertigen Produkt. Kosten 5 €. Bitte anmelden Tel.  02331 78070

mehr >

So 27.08.2017

10:00 Uhr

DIE HOBBYIMKEREI

 im Haus Haspe. Einblicke in die Arbeit des Imkers.

mehr >

So 27.08.2017

11:00 Uhr bis 16:30 Uhr

FEUER, FORMEN UND METALL

Messinggießerei in Betrieb

Aus Sand hergestellte Formen werden mit flüssigem Metall ausgegossen. In Zusammenarbeit mit den Metallgießern aus Iserlohn.

mehr >

So 27.08.2017

14:00 Uhr

WASSER AUF DIE MÜHLEN

Sonntagsführung

 für alle ab 8 Jahren ab Treffpunkt B

mehr >

So 27.08.2017

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

SEILE HERSTELLEN

Mitmachangebot

für alle ab 8 Jahren in der Seilerei

mehr >

So 27.08.2017

15:00 Uhr

KELTISCHER RENNOFEN

Führung

Dr. Manuel Zeiler, Montanarchäologe, erläutert den nachgebauten keltischen Eisenverhüttungsofen und gibt Einblicke in archäologische Experimente.

Vor 2 300 Jahren war das Siegerland das ‚Industriezentrum‘ Westfalens. Hier rauchten die größten Eisenverhüttungsöfen der Epoche, sie wurden von keltischen Spezialisten betrieben. Trotz intensiver archäologischen Forschungen in der Region sowie langjähriger naturwissenschaftlicher Auswertungen zu den Brennanlagen und ihren Produkten ist allerdings immer noch unklar, wie diese Öfen funktioniert haben. Denn die sogenannten Rennöfen waren nicht nur verhältnismäßig riesig, sondern auch ungewöhnlich geformt. Daher wird in einem einzigartigen Experiment der LWL-Archäologie für Westfalen, des Deutschen Bergbau-Museums Bochum, der Ruhr-Universität Bochum und des LWL-Freilichtmuseums Hagen ein keltischer Rennofen rekonstruiert. Die Forscher haben hierfür einen Ofen nach archäologisch nachgewiesenen Vorbildern nachgebaut. Wird es gelingen, die alten Verhüttungsprozesse nachzuvollziehen? Drücken Sie die Daumen vor Ort!

mehr >

Mi 30.08.2017

VON DER ROLLE

Papierherstellung an der Langsiebmaschine

mehr >

Do 31.08.2017

VON DER ROLLE

Papierherstellung an der Langsiebmaschine

mehr >