Informationen in Deutscher Gebärdensprache

Herzlich willkommen im LWL-Freilichtmuseum Hagen

Das Besondere am LWL-Freilichtmuseum Hagen sind die vielen Werkstätten, in denen Handwerker zeigen, wie im 18. und 19. Jahrhundert gearbeitet wurde. 

Angebote für Menschen mit Behinderung

Um den Zugang zu den Themen des Freilichtmuseums zu erleichtern, hat das Museum verschiedene Angebote entwickelt, zum Beispiel Führungen in Gebärdensprache und zum Tasten.

Besuch ohne Barrieren

Wir wollen allen Besuchern einen erlebnisreichen Tag in unserem Museum ermöglichen und stellen Ihnen die Hilfen zur Seite, die Sie benötigen.

Anreise zum Museum

Das LWL-Freilichtmuseum Hagen ist gut mit dem Auto oder dem Bus zu erreichen.