Sonderausstellungen

Das LWL-Freilichtmuseum Hagen zeigt zusätzlich zu seinen Werkstätten und Dauerausstellungen in jedem Jahr verschiedene Sonderausstellungen.

bau – kunst, Modelle und Grundrisse

von Hannes Forster

23.4. - 25.6.2017

Einen künstlerischen Impuls setzt die Ausstellung „bau – kunst. Modelle und Grundrisse“: Der Künstler Hannes Forster entwickelt seine Arbeiten mit Bezügen zu historischen Gebäuden im LWL-Freilichtmuseum Hagen. Zu sehen sind die Arbeiten in der Gelbgießerei und im Goldschmiedehaus.

"Läuft wieder!"

Zu Besuch in einer Kfz-Werkstatt der 1960er Jahre

21.5. - 31.10.2017

Ein recht junger und ein ganz alter Beruf sind in diesem Jahr Mittelpunkt unserer Sonderausstellungen. Ab dem 21. Mai erfahren Sie mehr über das Handwerk, das seit rund siebzig Jahren Autos wieder fit macht: Unter dem Titel „Läuft wieder!“ dreht sich alles um die Kraftfahrzeugmechaniker.
Die Ausstellung bietet den Blick in eine Autowerkstatt der 1960er-Jahre und stellt mit Objekten und persönlichen Geschichten den auch heute noch bei jungen Männern beliebtesten Handwerksberuf vor. Dazu gibt es ein Sommerferienprogramm und an einigen Sonntagen Mitmachaktionen. Die Begleitpublikation können Sie im Museum erwerben und bestellen.

Informationen zum umfangreichen Begleitprogramm finden Sie in unserem Flyer zur Sonderausstellung.

Hier können Sie den Flyer "Läuft wieder" herunterladen.

„Neue Kirchen – Neues Silber“

Ab 16. Juli zeigt die Ausstellung „Neue Kirchen – Neues Silber“ im Goldschmiedehaus das selten gewordene Handwerk des Silberschmieds. Wir präsentieren die verschiedenen Techniken sowie Silberschmiedearbeiten, die nach dem Zweiten Weltkrieg in Westfalen und Lippe für Kirchenaus-stattungen entstanden sind.

„Häute, Leim und Filz“

Fotoausstellung

16.7. - 31.10.2017

 

Außerdem ist ab dem 16. Juli die Fotoausstellung „Häute, Leim und Filz“ zu sehen.

Der Lehrer Otto Arnold (1881–1944) hat zwischen 1928 und 1937 die Arbeitswelt im Siegerland fotografisch dokumentiert. Besonders eindrucksvoll sind seine Aufnahmen aus Gerberei, Leimsiederei sowie Filzfabrikation.

⇑ Zum Seitenanfang