Lernen durch Erleben

In der Druckerei

LERNEN DURCH ERLEBEN

Das LWL-Freilichtmuseum Hagen versteht sich als Bildungspartner der Schulen.

Als außerschulischer Lernort vermitteln wir Schülerinnen und Schülern aller Schulformen westfälische Handwerks- und Technikgeschichte anschaulich und nachvollziehbar. Mitmachen, Erkunden und Erforschen stehen im LWL-Freilichtmuseum Hagen im Vordergrund der Vermittlungsarbeit.
Unsere museumspädagogischen Programme und Führungen sind altersgerecht aufbereitet und knüpfen inhaltlich an die jeweiligen Lehrpläne an.
Wir beraten Sie gern persönlich, wie Sie unsere Inhalte in Ihren Unterricht einbinden können.

Das fächerübergreifende und das ganzheitliche Lernen sind weitere Schwerpunkte unserer Vermittlungsarbeit. Insbesondere unsere Mitmachprogramme sind dialog- und handlungsorientiert. Lebensnahe Lehr- und Lernformen ermöglichen sinnliche Erfahrungen und regen zum Selbermachen und Ausprobieren an. Das soziale Lernen wird unterstützt.

Wenn Sie Projektwochen mit Ihrer Schule im LWLFreilichtmuseum Hagen planen oder an Aktionen im Rahmen der Ganztagsschule interessiert sind, sprechen Sie uns an. Vielfältige Möglichkeiten und Schwerpunkte sind hier denkbar. Gemeinsam werden wir das Passende für Sie finden.
Gern beraten wir Sie persönlich unter Tel. 02331 7807-0.