Kinder

Das Bild zeigt ein Schild mit der Museumskatze.

Hallo liebe Kinder!

Kennt Ihr schon das Freilichtmuseum in Hagen? Dort findet Ihr ein ganzes Tal voller Entdeckungen. Lodernde Schmiedefeuer, schlagende Hämmer und quitschende Treibriemen – überall herrscht Betriebsamkeit. Seht Euch an, wie die Menschen früher gearbeitet haben. Im Freilichtmuseum werden Nägel geschmiedet, Bücher gedruckt, Seile geschlagen, Stoffe gefärbt, Löffel geschnitzt, Brote gebacken und vieles mehr. Zu sehen sind nicht nur alte Gegenstände aus der Geschichte der Regionen Westfalen und Lippe, sondern auch noch richtig funktionierende Werkstätten. Ihr werdet sehen, dass viele Fragen, die im Museum beantwortet werden, auch heute noch interessant und aktuell sind. Denn der Wandel der Technik verändert unser Leben. Im Freilichtmuseum könnt Ihr entdecken, wie ohne Strom und Computer gearbeitet wurde.
Das Bild zeig malenden Kinder im Museum.
Viele Dinge, die heute mit Maschinen hergestellt werden, machten die Menschen früher mit einfachen Werkzeugen. Auch die Belastung der Umwelt ist ein wichtiges Thema des Museums.

Kommt doch mit euren Eltern einfach mal vorbei und schaut Euch das Museum an. Oder besucht uns mit der Schulklasse.
Das Bild zeigt Kinder im Museum.
Wenn Ihr noch Ideen für das Museum habt, oder Verbesserungsvorschläge für die Internetseite, oder einfach etwas tolles bei uns erlebt habt, dann schreibt an freilichtmuseum-hagen@lwl.org oder per Post an das

LWL-Freilichtmuseum Hagen
Westfälisches Landesmuseum für Handwerk und Technik
Mäckingerbach
58091 Hagen

Habt Ihr eine Nachricht für uns?