Partner

Das LWL-Freilichtmuseum Hagen kooperiert dauerhaft und projektbezogen mit verschiedenen Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Ohne sie wäre das umfangreiche Ausstellungs- und Programmangebot des Museums nicht denkbar. Unsere Maßstäbe für gute Kooperationen sind: Verlässlichkeit und gegenseitige Zufriedenheit.

Der wichtigste und langfristigste Partner des Freilichtmuseums ist der Förderkreis, in dem sich engagierte Bürgerinnen und Bürger und viele namhafte Unternehmen auf viele Arten und mit innovativen Ideen für die Entwicklung des Museums – ihres Museums – einsetzen. Den Förderkreis-Mitgliedern liegt die Handwerks- und Technikgeschichte Westfalens und ihre anschauliche Vermittlung am Herzen. Sie sind interessiert an einer kulturell lebendigen Region – heute und in Zukunft.

Die Kooperationen orientieren sich an den Aufgaben des Museums. Das breite Themenspektrum ermöglicht vielfältige Anknüpfungspunkte für eine Zusammenarbeit, die das Museum ideell und materiell bereichern und den Partnern Möglichkeiten zum Dialog mit verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen bieten.
 

Das LWL-Freilichtmuseum Hagen pflegt eine langjährige Kulturpartnerschaft mit
 

  • Stora Enso Kabel

 

Weitere Kooperationspartner 2009 sind:

 

  • Handwerkskammer Südwestfalen
  • Handwerkskammer Dortmund
  • Initiative Zink
  • Rheinzink AG, Datteln
  • Deutscher Formermeisterbund e.V., Ortsverein Hagen
  • Arbeitsgemeinschaft Handwerk Kunst Design e.V.
  • Kulturbüro der Stadt Hagen
  • Museumsgaststätte Haus Letmathe
  • NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat und Kulturpflege
  • Künstlervereinigung Hagenring e.V.
  • BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V., Kreisgruppe Hagen
  • Forstamt der Stadt Hagen
  • Kreisimker Hagen
  • Destillerie und Brennerei Heinrich Habbel
  • Gold- und Silberschmiedeinnung Dortmund
  • Kulturzentrum Lichtburg, Wetter
  • Märkische Bank, Hagen
  • Volkssternwarte Hagen e. V.
  • Hagen Touristik


Haben Sie Interesse, Kooperationspartner des LWL-Freilichtmuseums Hagen zu werden?

Kontakt:

Dr. Uwe Beckmann
Tel: 02331 – 7807 – 115
Fax: 02331 – 7807 – 120
E-Mail: Uwe.Beckmann@lwl.org