Das Foto zeigt die Flagge des LWL mit dem Motto Wir unternehmen Gutes

HERZLICH WILLKOMMEN

Am Hörbrunnen

Ferienprogramm in der 3. Ferienwoche, Dienstag bis Freitag 22. – 25. Juli

 

Knochenleim & Goldrausch 

Zwischen zwei Buchdeckeln finden sich die spannendsten Abenteuer! Doch wie kommen die Buchstaben eigentlich aufs Papier? Woraus wird das Papier gemacht? Wie wird aus all den Seiten ein Buch? Verbringt vier Tage im Freilichtmuseum und findet es heraus!
Die Teilnahme am Ferienworkshop ist auch an einzelnen Tagen möglich. Bitte Imbiss, Getränke und wetterfeste Kleidung mitbringen.

Vorher bitte anmelden, Telefon : 02331 7807-0


Ausstellung Knochenleim & Goldrausch

Sonderausstellung vom 15. Juni bis 31. Oktober 2014

Knochenleim & Goldrausch. Buchbindereien vom 18. Jahrhundert bis in das E-Book-Zeitalter. 

Kleine Kunstwerke entstehen mitunter auch in einer Buchbinderwerkstatt – aber noch viel mehr praktische und nützliche Produkte. Erstmals für Westfalen und Lippe widmet sich die Ausstellung „Knochenleim und Goldrausch“ dem traditionsreichen Handwerk. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zeigt in seinem Hagener Freilichtmuseum wie aus bedruckten Bogen handwerklich ein Buch gebunden wird, woher der besondere Geruch kommt und ob Bücher unterschiedlich rascheln.
Ausführlichere Informationen finden Sie hier ... 

Lehrerinformationenfinden Sie hier.


MYTHOS MOKKA. Ausstellungseröffnung, 4.Mai

Sonderausstellung

4. Mai bis 31. Oktober 2014 im Goldschmiedehaus

Mythos Mokka.

Kleine Löffel aus einer Privatsammlung.
„Mokka“ weckt seit Jahrhunderten vielfältige Assoziationen. Seit die ersten Kaffeebohnen aus dem jeminitischen Hafen Mokka im 17. Jahrhundert Europa erreicht hatten, begleiteten sie Vorstellungen von Exotik, Genuss und Lebensart. Ab dem letzten Drittel des 19. Jahrhunderts wurden dem Schluck Luxus immer häufiger winzige Werkzeuge zur Seite gelegt.

Rund 150 Mokkalöffel, vom kostbaren, aufwendig gestalteten Meisterstück von berühmten Entwerfern bis zum gelungenen Besteckteil aus der anonymen Massenfabrikation werden vom 4. Mai bis zum 31. Oktober gezeigt.

Mehr....


Modellbautag

Modellbautag

AUF GROSSER FAHRT

Am Sonntag, 6. Juli, treffen sich Schiff-, Flugzeug- sowie Automodellbauer und ihre Fans. Die kleinen und großen Modelle sind zwischen der bewaldeten Landschaft, den historischen Fachwerkgebäuden und den geschwungenen Wiesen des LWL-Freilichtmuseums ebenso zu sehen wie auf den Teichen im Museumsgelände. Mehr...


Das Bild zeigt das Logo des Förderkreises

Der Internetauftritt entstand mit freundlicher Unterstützung des Förderkreises Westfälisches Freilichtmuseum Hagen e. V.


Öffnungszeiten

Saison 2014
(1. April - 31.Oktober)

Einlass:
Di. - So. 9:00 - 17:00 Uhr an Feiertagen auch montags
Häuserbesichtung:
Di. - Sa. bis 17:30 Uhr
So.         bis 18:00 Uhr

Kontakt

LWL-Freilichtmuseum Hagen
Westfälisches Landesmuseum für Handwerk und Technik
Mäckingerbach
58091 Hagen

Tel.: 02331 7807-0
Fax: 02331 7807-120

E-Mail:

freilichtmuseum-hagen@lwl.org