Große Erlebnisse, zauberhaft kleiner Preis!

Gehen Sie ein Jahr lang auf Entdeckungsreise mit der LWL-Museumscard.

Ihre letzte spannende Entdeckung ist schon länger her? Das kann man ändern, liegt das Unentdeckte doch gleich vor Ihrer Tür! An 17 beeindruckenden Orten in Westfalen-Lippe und in den 14 abwechslungsreichen Museen des Landschaftsverbands Rheinland. Eine Karte öffnet Ihnen viele Türen. Sooft Sie wollen. Die LWL-Museumscard ermöglicht Ihnen freien Eintritt in die Dauerausstellungen von über 30 Museen. Ein Jahr lang ab Kaufdatum können Sie damit zwischen Steinzeit, Römerzeit, Mittelalter, Renaissance, Barock und Industriezeitalter auf Entdeckungsreise gehen. Nur bei Veranstaltungen und Sonderausstellungen kann ein Sonderentgelt anfallen, für das aber in vielen Fällen mit der LWL-MuseumsCard Ermäßigungen vorgesehen sind.

Faszinierend und erstaunlich.

Noch mehr attraktive Wege, unsere Museen zu erkunden, bieten unsere besonderen Veranstaltungen für Jung und Alt: wie der Museumsadvent im LWL-Freilichtmuseum Detmold, unser Kindersommerfest im LWL-Freilichtmuseum Hagen oder der alljährliche Klostermarkt in der Stiftung Kloster Dalheim.
Mit der LWL-Museumscard erleben Sie die meisten dieser Veranstaltungen ohne weitere Kosten.

Kleine Besucher finden unsere Museen riesig!

Die Großen staunen, die Kleinen sind völlig begeistert. Bei uns wird der Museumsbesuch zum Abenteuer: In der Glashütte Gernheim erfahren Kinder, wie Glas entsteht. Im Schiffshebewerk Henrichenburg heuern junge Matrosen auf dem Museumsschiff an. Und kleine Indianer und Squaws gehen im LWL-Museum für Naturkunde mit Pfeil und Bogen auf Bisonjagd.  Sie sehen: Für kleine Gäste sind unsere Museen das Größte. Teilen Sie diesen Spaß immer wieder mit Ihren Kindern oder Enkelkindern. Mit der LWL-Museumscard, der Karte für Entdecker.

Das kostet sie.

Hier gibt es sie.

Die LWL-Museumscard oder einen Gutschein bekommen Sie an den Kassen aller 17 LWL-Museen (Ausnahme: Standort Zeche Hannover des LWL-Industriemuseums in Bochum und die Außenstelle des LWL-Museums für Naturkunde "Heiliges Meer" in Recke).

Ebenso ist die LWL-Museumscard im LWL-Shop erhältlich.

Ein Gutschein, ein tolles Geschenk und ein großer Vorteil

Der Zeitraum, in dem die Card ein Jahr gültig ist, beginnt erst dann, wenn Sie den Gutschein an der Museumskasse gegen die LWL-Museumscard eintauschen. So können Sie Ihr Museumsjahr optimal nutzen.

Das bietet sie.

  • Ein ganzes Jahr gültig.
  • Einmal bezahlen und so oft Sie wollen nutzen.
  • Direkt an der Museumskasse kaufen.
    Ausnahme: Heiliges Meer in Recke und Zeche Hannover in Bochum.
  • Auf Sie zugeschnitten: ob als Familie, Partner, Freunde oder Einzelpersonen.
  • Freier Eintritt in den 17 Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) und in den 14 Museen des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR).
  • Gilt für Dauer- und einige Sonderausstellungen.
    Achtung: Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Museum, ob für Zusatzveranstaltungen oder bestimmte Sonderausstellungen ein Sondereintrittsgeld erhoben wird. Für das Planetarium des LWL-Museums für Naturkunde in Münster ist ein gesonderter Eintritt erforderlich.
  • Karte ist nicht übertragbar und kann bei Verlust nicht erstattet werden.