Pictogramm für Führungen in Gebärdensprache

Kostenlose Gebärdenführungen in den LWL-Museen

2014

Die LWL-Museen sind Museen für alle! Besucherinnen und Besucher mit Behinderungen haben besondere Erwartungen an einen Museumsbesuch. Die LWL-Museen ermöglichen durch zahlreiche Angebote einen weitgehend barrierefreien Zugang zu den Museumsgeländen und Ausstellungen.

 

Als besonderer Service werden in den LWL-Museen zu bestimmten, unten aufgeführten Terminen kostenlose gebärdengedolmetschte Führungen angeboten.

Für gehörlose und hörgeschädigte Menschen ist der Gebärdendolmetscher-Service kostenlos. Zu entrichten sind nur die Kosten für die Führung.

 

Darüber hinaus sind selbstverständlich auch (kostenpflichtige) gebärdengedolmetschte Führungen auf Anfrage möglich.

Momentaner Stand: März 2014.