Aktuelle Veranstaltungen

Die Historische Kommission führt in unregelmäßigen Abständen wissenschaftliche Tagungen, Werkstattgespräche, Vortragsveranstaltungen und Buchvorstellungen durch. Alle Veranstaltungen sind öffentlich, bei einigen wird jedoch aus organisatorischen Gründen um eine vorherige Anmeldung gebeten.

9. Mai 2014 (Rietberg)

Hauptversammlung der Historischen Kommission für Westfalen in Rietberg (Ratssaal der Stadt Rietberg im Alten Progymnasium, Klosterstraße 15, 33397 Rietberg). Die Mitgliederversammlung am Vormittag ist nicht öffentlich. Die folgenden Nachmittagsvorträge stehen allen Interessierten offen:
– 14.00 Uhr Prof. Dr. Wilfried Reininghaus: „Kleine Residenzen in Westfalen“ (Einführung zu den Nachmittagsvorträgen)
– 14.15 Uhr Prof. Dr. Peter Johanek: „Die lippischen Residenzen“ (Vortrag mit Diskussion)
– 15.00 Uhr Dr. Stephanie Marra: „Rheda, Limburg, Steinfurt – kleine Residenzen im Vergleich“ (Vortrag mit Diskussion)
– 16.15 Uhr Dr. Horst Conrad: „Die Residenz Berleburg“ (Vortrag mit Diskussion)
Um eine formlose Anmeldung unter hiko@lwl.org wird gebeten.

 

9. Mai 2014 (Rietberg)

Gemeinsame Vortragsveranstaltung der Historischen Kommission für Westfalen und der Vereine für Geschichte und Altertumskunde Westfalens in Rietberg (Ratssaal der Stadt Rietberg im Alten Progymnasium, Klosterstraße 15, 33397 Rietberg).
– 18.30 Uhr Dr. Andreas Neuwöhner: Eröffnung und Begrüßung zum öffentlichen Abendvortrag; Bürgermeister Andreas Sunder: Grußwort der Stadt Rietberg; Michael Pavlicic: Grußwort des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe; Prof. Dr. Wilfried Reininghaus: Einführung zum Abendvortrag.
– 19.15 Uhr Prof. Dr. Alwin Hanschmidt: „Nach Holland und zum Eisenbahnbau – Wanderarbeit im Amt Rietberg um die Mitte des 19. Jahrhunderts“
– 20.00 Uhr Empfang der Stadt Rietberg für die Tagungsteilnehmer
Um eine formlose Anmeldung unter hiko@lwl.org wird gebeten.

 

10. Mai 2014

Tag der Westfälischen Geschichte in Rietberg. Gemeinschaftsveranstaltung der Historischen Kommission für Westfalen und der Vereine für Geschichte und Altertumskunde Westfalens.
Tagungsprogramm auf der Seite des Altertumsvereins (PDF)

 

15. Mai 2014

BUCHVORSTELLUNG: "Olfen" von Peter Ilisch, erschienen als Band 3 der neuen Reihe "Historscher Atlas westfälischer Städte". Die öffentliche Vorstellung des Bandes findet am 15. Mai 2014 um 18.30 Uhr im Ausschusszimmer des Bürgerhauses in Olfen (Kirchstraße 22) statt.
– Bürgermeister Josef Himmelmann: Begrüßung
– Prof. Dr. Werner Freitag (IStG): Grußwort
– Peter Ilisch: Vorstellung des Bandes und seiner Ergebnisse.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

20. Mai 2014

BUCHVORSTELLUNG: "Grevenstein" von Wilfried Ehbrecht, erschienen als Band 2 der neuen Reihe "Historscher Atlas westfälischer Städte". Die öffentliche Vorstellung des Bandes findet am 20. Mai 2014 um 19.00 Uhr im Speiseraum der Schützenhalle in Meschede-Grevenstein statt.
– Ortsvorsteher Kunibert Schmalohr: Begrüßung
– Prof. Dr. Wilfried Reininghaus (HiKo): Grußwort
– Wilfried Ehbrecht: Vorstellung des Bandes und seiner Ergebnisse
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

2. August 2014

Vortragsveranstaltung "Neue Klosterwelten in Westfalen und Lippe" in Wimbern (Steyler Missionsschwestern) und Werl (Franziskaner). Weitere Informationen folgen.

 

13. September 2014

Vortragsveranstaltung "Sandstein in Westfalen" in Anröchte (Sitzungssaal des Rathauses).
Weitere Informationen folgen.

 

April 2015

Quellenkundlicher Workshop zum Thema "Rechnungen".
Weitere Informationen folgen.

 

Anmeldungen und Informationen zu allen Veranstaltungen:
Landschaftsverband Westfalen-Lippe,
Historische Kommission für Westfalen, 48133 Münster;
Tel.: 0251 / 591-4720; Fax: 0251 / 591-5871; E-Mail: hiko@lwl.org