Aktuelle Veranstaltungen

 

Die Historische Kommission führt in unregelmäßigen Abständen wissenschaftliche Tagungen, Werkstattgespräche, Vortragsveranstaltungen und Buchvorstellungen durch. Alle Veranstaltungen sind öffentlich, bei einigen wird jedoch aus organisatorischen Gründen um eine Anmeldung gebeten.


10.2.–10.11.2015 :
Vortragsreihe: 200 Jahre Westfalen. Die Region in der Moderne seit 1815
(in Zusammenarbeit mit dem LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte und dem Verein für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, Abteilung Münster) im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster

Programm: (Beginn jeweils 20 Uhr)

3. März
Thomas Spohn
Moderne ohne Ende? Bauen und Wohnen im Wandel

21. April
Karl Ditt
Vom Vorreiter zum Nachzügler: Wirtschaft in Westfalen

12. Mai
Thomas Küster
Sozialpolitik in Westfalen: Fürsorge - Wohlfahrt - Ausgleich

2. Juni
Bernd Walter
Freiheit und Gleichhheit in Westfalen: Der schwierige Weg vom Ständestaat zur Bürgerbeteiligung

8. September
Markus Küpker
Von der „Überbevölkerung“ zur „Überalterung“: Bevölkerung und Migration in Westfalen

13. Oktober
Julia Paulus
Religiosität und Kirchen: Zwischen Kulturkampf und Glaubensvielfalt in Westfalen

10. November
Martin Dröge
Ökonomie und Ökologie: Natur und Umwelt in Westfalen

Veranstaltungsort:
Auditorium des LWL-Museums für Kunst und Kultur, Domplatz 10, 48143 Münster

Programm als PDF-Datei


6./7. März 2015

Fachtagung "Die Externsteine - Ein Denkmal als Objekt wissenschaftlicher Forschung und Projektsionsfläche völkischer Vorstellungen" im Lippischen Landesmuseum Detmold (in Zusammenarbeit mit dem Lippischen Landesmuseum Detmold und der Schutzgemeinschaft Externsteine e. V.)

Anmeldungen nimmt das Lippische Landesmuseum Detmold per E-Mail oder telefonisch entgegen: lennier@lippisches-landesmuseum.de oder Tel. 05231/9925-19

Programm als PDF-Datei


13./14. März 2015
Erster Workshop für Doktoranden zur Geschichte Westfalens im Erbdrostenhof in Münster

Programm
 


 

17./18. April 2015
Hauptversammlung der Historischen Kommission für Westfalen und Tag der Westfälischen Geschichte (in Zusammenarbeit mit den Vereinen für Geschichte und Altertumskunde Westfalens) in Bad Driburg.

Weitere Informationen folgen.

 


 

18. Juni 2015
Quellenkundlicher Workshop: "Landesherrliche und städtische Rechnungen der Vormoderne" in Münster

Weitere Informationen folgen.

 


 

19. September 2015
Zweiter Workshop "Sandstein in Westfalen" in Havixbeck

Weitere Informationen folgen.

 


 

30./31. Oktober 2015
Zweitägige Herbsttagung der Hisorischen Kommission:
"Westfalen am Vorabend der Reformation"
in Lippstadt

Weitere Informationen folgen.

 


 

Anmeldungen und Informationen zu allen Veranstaltungen:

Landschaftsverband Westfalen-Lippe,
Historische Kommission für Westfalen, 48133 Münster;
Tel.: 0251 / 591-4720; Fax: 0251 / 591-5871; E-Mail: hiko@lwl.org