Europäische Stadtgeschichte. Ausgewählte Beiträge.

Rekontstruktion der Siedlungslandschaft um Warburg im 11. Jahrhundert (Dr. Martin Kroker, Museum in der Kaiserpfalz)

Von Peter Johanek. Hrsg. von Werner Freitag und Mechthild Siekmann.
Köln: Böhlau Verlag 2012. 458 S., geb., Abb.
(Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen, Neue Folge 8; zugleich: Veröffentlichungen des Instituts für vergleichende Städtegeschichte in Münster, Reihe A: Darstellungen, Band 86)
ISBN 978-3-412-20984-1; Preis: 54,90 Euro.

Landesgeschichte und Stadtgeschichte, Geschichte der Geschichtsschreibung und Urkundenlehre – das sind die großen Schwerpunkte im wissenschaftlichen Oeuvre von Peter Johanek. Der vorliegende Band stellt seine thematisch breiten und wegweisenden Forschungen zur Stadtgeschichte in den Mittelpunkt. Er vereinigt Aufsätze zur Stadttypologie, zur Sozial-, Wirtschafts- und Verfassungsgeschichte sowie zur aktuellen Stadtgeschichtsforschung. Die Sammlung bündelt entlegene, im Ausland oder in großem zeitlichem Abstand publizierte Schriften und macht diese jetzt einem breiteren Leserkreis zugänglich. Damit sollen auch der vergleichenden Stadtgeschichtsforschung neue Impulse gegeben werden.
 

⇑ Zum Seitenanfang