Publikationen

Die Historische Kommission hat seit ihrer Gründung 1896 rund 500 Veröffentlichungen herausgebracht. Mit wachsender Vielfalt wurde begonnen, die Bücher und Karten verschiedenen Reihen zuzuordnen und damit eine systematische Ordnung zu schaffen. Schließlich gab es 45 römisch gezählte Unterreihen der „Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen“, hinzu kamen noch die „Schriften der Historischen Kommission für Westfalen“, in der vor allem kleinere Schriften und Tagungsbände erschienen. Da die Gliederung zunehmens unübersichtlich erschien, wurde sie 2010 aufgehoben.

Seit 2011 erscheinen alle Publikationen mit dem einheitlichen Vermerk "Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen. Neue Folge" mit fortlaufender Bandzählung. Hinzu kam 2012 die digital erscheinende Reihe "Materialien der Historischen Kommission für Westfalen", die ausschließlich als PDF-Datei angeboten wird. Das Schriftenverzeichnis wird seit 2013 nur noch digital angeboten.

Alle Veröffentlichungen sind, wenn im Schriftenverzeichnis nicht anders angegeben, über den Buchhandel zu beziehen.


Publikationsverzeichnis