Schlösser und Parklandschaft in Westfalen-Lippe (© LWL-Medienzentrum)

Privatarchivpflege

Privatarchive bilden einen wichtigen und unverzichtbaren Teil der historischen Überlieferung Westfalens und bedürfen aufgrund ihres privatrechtlichen Charakters der besonderen Aufmerksamkeit des LWL-Archivamts, das nicht nur die Ordnungs- und Verzeichnungsarbeiten vornimmt, sondern im Einvernehmen mit den Eigentümern auch die Benutzung dieser Archive gewährleistet.

Adelsarchive

In Westfalen und Lippe existieren über 100 Adelsarchive, von denen mehr als die Hälfte heute noch bei den Eigentümern aufbewahrt werden. Die meisten dieser Archive werden vom LWL-Archivamt treuhänderisch verwaltet, d.h. erschlossen und der Benutzung zur Verfügung gestellt.

Im LWL-Archivamt können die Findbücher und nach Vorbestellung auch die Archivalien eingesehen werden.

Kooperationspartner sind hierbei die Vereinigten Westfälischen Adelsarchive e. V.

 Andere private Archive

  • Hofes- und Familienarchive,
  • Vereins- und Verbandsarchive,
  • private archivische Sammlungen.