Presse

 

Vielen Dank, dass Sie uns besuchen! Hier finden Sie sowohl die offiziellen Pressemitteilungen der Altertumskommission für Westfalen als auch zugehörige Informationen und weiteres Bildmaterial.

Pressemitteilungen des Projektes "Wege der Jakobspilger in Westfalen" finden Sie hier.

Kultur | 26.04.17

3. Tag der Megalithik in Westfalen

Tonnenschweres Erbe, bewegte Steine - Steinzeit zum Anfassen an den Großen Sloopsteenen

Lotte (lwl). Die Großen Sloopsteene in Lotte-Wersen (Kreis Steinfurt) sind das besterhaltene Großsteingrab aus der späten Jungsteinzeit in Westfalen. Deshalb sind sie die...   [mehr]

Kultur | 30.11.16

"Archäologie in Westfalen-Lippe 2015"

308 Seiten laden zu einer archäologischen Reise durch Westfalen-Lippe ein

Münster (lwl). Die Bagger rollen kräftig mit der zunehmenden Baulust - auch in Westfalen. Das lässt sich auch an der größeren Zahl von Ausgrabungen der Archäologen und...   [mehr]

Kultur | 28.11.16

Unruhige Zeiten in Höxter: Von mittalterlichen Fehden und schützenden Dornenhecken

LWL-Kommission gibt Heft über Landwehr heraus

Höxter (lwl). In einer neuen Publikation stellt die Altertumskommission für Westfalen beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) die Forschungsergebnisse zur Höxteraner Landwehr vor....   [mehr]

Kultur | 07.11.16

Wege der Jakobspilger ist "Leuchtturmprojekt"

"Ehrenamtliche Helfer haben Pilgerstraßen wiederbelebt"

Münster/Westfalen (lwl). Einst transportierten hier mittelalterliche Händler ihre Waren und Gläubige pilgerten Richtung Santiago de Compostela - heute sind fünf solcher...   [mehr]

Kultur | 28.06.16

Auszeichnung für Studien zu westfälischen Schwertern

Dr. Ulrich Lehmann erhält LWL-Preis für westfälische Landeskunde

Münster (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat seinen mit 3.100 Euro dotierten Preis für westfälische Landeskunde am Montag (27.6.) an Dr. Ulrich Lehmann verliehen. Der...   [mehr]

Kultur | 22.06.16

Münster: Presse-Einladung

Dr. Ulrich Lehmann erhält LWL-Preis für westfälische Landeskunde

Liebe Kolleginnen und Kollegen, der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) verleiht seinen diesjährigen Preis für westfälische Landeskunde an Dr. Ulrich Lehmann. Der Historiker...   [mehr]

Kultur | 01.06.16

Die Altertumskommission für Westfalen tagt in Siegen

Vortragsveranstaltung zu 2000 Jahre Montangeschichte der Region

Siegen (lwl). Die Altertumskommission für Westfalen beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ist am Freitag (3.6.) mit ihrer Jahrestagung in Siegen zu Gast. Die Außenstelle Olpe der...   [mehr]

Kultur | 19.04.16

Altertumskommission für Westfalen und LWL-Museum für Archäologie in Herne laden zum 2. Tag der Megalithik ein

Bilderwelten und Kunst aus der Steinzeit

Herne (lwl). Vor gut 5.000 Jahren haben die Menschen viel Arbeit in die Bilderwelten investiert, die sie in den gewaltigen Stein gemeißelt haben. Einige der Zeichen und Symbole gehören zu...   [mehr]

Kultur | 24.02.16

Der LWL verleiht seinen LWL-Preis für westfälische Landeskunde an Ulrich Lehmann aus Münster

Münster (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) vergibt seinen mit 3.100 Euro dotierten LWL-Preis für westfälische Landeskunde in diesem Jahr an Dr. Ulrich Lehmann, der in...   [mehr]

Kultur | 02.11.15

Im Gedenken an den verstorbenen Forscher und Vorsitzenden der Altertumskommission Prof. Dr. Dr. h.c. Torsten Capelle

Tagung beleuchtet Tiere in der Archäologie

Herne (lwl). In Herne haben sich rund 130 Gäste auf einer Archäologie-Tagung zum Thema Tiere getroffen - mit einem Themenspektrum, das durch alle Epochen reichte: vom Rind in der...   [mehr]

Kultur | 04.08.15

Paderborn: Presse-Einladung

Pressegespräch "Digitalisierung der Westfälischen Zeitschrift"

Guten Tag liebe Kolleginnen und Kollegen, westfälische Geschichte online frei zugänglich zu machen, hat sich das Projekt "Digitalisierung der Westfälischen Zeitschrift" des...   [mehr]

Kultur | 22.06.15

Trophäe für den Pilgerpass beim LWL

Münster (lwl). Einen bei Jakobspilgern beliebten Stempel für den Pilgerpass, das Tagebuch oder den Pilgerführer gibt es nun auch an der Pforte des LWL-Landeshauses in Münster. Seit...   [mehr]

Kultur | 08.05.15

Letzter Jakobsweg für Westfalen eröffnet

Neue Trasse von Bielefeld über Münster nach Wesel ist 195 km lang

Telgte (lwl). Am Freitag (8.5.) ist in Telgte der fünfte und letzte durchgehende Weg der Jakobspilger nach historischem Vorbild feierlich eröffnet worden. Nach vorherigen Strecken (von...   [mehr]

Kultur | 23.04.15

Steinzeit zum Anfassen

Aktionstag am Großsteingrab in Beckum-Dalmer

Beckum (lwl). Lernen im Freien macht Spaß. Wenn sich das "Klassenzimmer" dann auch noch mitten in einem 5.500 bis 4.000 Jahre alten Grab befindet, wird es richtig spannend. Genau das...   [mehr]

Kultur | 22.04.15

Telgte: Presseeinladung zum Pressegespräch

Eröffnung des fünften und letzten Wegs der Jakobspilger durch Westfalen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, am 8. Mai wird in Telgte der fünfte und letzte durchgehende Weg der Jakobspilger nach historischem Vorbild feierlich eröffnet. Der Landschaftsverband...   [mehr]

Kultur | 02.02.15

Rätselhafte Wallanlage am Kamener Kreuz

LWL-Altertumskommission veröffentlicht Broschüre zur Bumannsburg

Bergkamen-Rünthe (lwl). Ortskundige kennen sie unter dem Namen "Römerlager", die alte Burg, die sich im Winkel zwischen A1 und A2 im Wald bei Bergkamen-Rünthe verbirgt....   [mehr]

Kultur | 21.07.14

LWL trauert um Prof. Dr. Torsten Capelle

Ex-Vorsitzender der Altertumskommission förderte Jakobspilgerwege

Münster (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) trauert um den ehemaligen Vorsitzenden seiner Altertumskommission für Westfalen, Prof. Dr. Dr. h.c. Torsten Capelle. Er starb, wie...   [mehr]

Kultur | 06.05.14

Jakobsweg des LWL für Westfalen wird von Bielefeld nach Wesel führen

Ausschilderung und Führer 2015

Münster (lwl). In Westfalen wird es ab Frühjahr 2015 einen weiteren durchgehenden Weg der Jakobspilger nach historischem Vorbild geben. Nach vier Strecken (von Osnabrück nach Wuppertal,...   [mehr]

Kultur | 06.05.14

Auf den Spuren mittelalterlicher Grenzwälle

LWL-Altertumskommission für Westfalen veröffentlicht Grundlagenwerk

Westfalen (lwl). Landwehren sind spätmittelalterliche Wehranlagen, deren Überreste heute noch vor allem die Landschaft in und um Westfalen prägen. Nachdem sie schon Thema einer...   [mehr]

Kultur | 05.05.14

Bielefeld: Presse-Einladung

zum Pressegespräch "75 Jahre LWL-Archäologie in Bielefeld"

Liebe Kolleginnen, die Archäologie gehört zu den Themen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), die die Öffentlichkeit mit viel Aufmerksamkeit verfolgt. Deswegen wird die...   [mehr]