Das Wochenthema an der Schule im Heithof

Ziele

Sich mit einem Thema auseinandersetzen.

Einen Text selbstständig verfassen.

Einen Text vor einer Lerngruppe vortragen.

Mit Lob und Kritik umgehen können.

Verbesserungsvorschläge konstruktiv umsetzen.

Ablauf

Freitags wählen die Schüler ein Wochenthema für die nächste Woche.

Durch Bilder/Geschichten/Musik/Gedichte… beleuchten wir an 2 Tagen der Woche je ca. ½ Stunde dieses Thema von möglichst vielen Seiten.

Jeder Schüler schreibt im Laufe der Woche einen freien Text mit einem Umfang von einer Seite (Gedicht, Geschichte, Sachtext, persönlicher Text, Karikatur…).

Freitags werden die Texte der Lerngruppe vom Rednerpult aus vorgetragen.

Jeder Beitrag wird durch Applaus gewürdigt.

Im Anschluss erfolgt eine positive Rückmeldung bzgl. der Vortragsweise und des Inhaltes.

Jeder vortragende Schüler erhält Verbesserungsvorschläge für Inhalt und Präsentation.

Nach der Vorstellung aller Vorträge wählen die Schüler 2 Präsentationen aus, die ihnen am besten gefallen haben.

Die Schüler, deren Präsentationen die meisten Stimmen bekommen haben, schreiben und gestalten ihre Beiträge am Computer.

Zum Halbjahresende erstellen wir ein Buch mit den ausgewählten Beiträgen und schicken es jedem Schüler aus dieser Zeit zu.

In einem Anschreiben machen wir auf den jährlichen Tag der Offenen Tür aufmerksam.

In einem Evaluationsbogen zum Abschluss des Aufenthaltes erhielt die Bearbeitung der Wochenthemen gute Kritiken.

In diesem Jahr kamen mehr als 10 Schüler mit ihren Eltern zum Tag der Offenen Tür und berichteten von ihren Erfahrungen und Zielen nach der Entlassung.