Große Liebe, neues Leben

10,9…

Gleich ist es soweit. Das neue Jahr beginnt. Aber es wird nicht nur ein neues Jahr werden. In diesem, neuen Jahr wird mein neues Leben beginnen.

8, 7...

Ich werde dieses Jahr das erste Mal seit fünf Jahren wieder ein zu hause haben. Ein richtiges zu hause. Mit Bett, Küche, Toilette. Fünf harte Jahre auf der Straße liegen hinter mir.

6, 5...

Damals war ich weggelaufen. Seitdem meine Mutter gestorben ist benahm mein Vater sich wie ein Monster. Er ertränkte seinen Kummer im Alkohol und seine Wut ließ er an mir aus. Ich war Stammgast im Krankenhaus. Irgendwann konnte ich einfach nicht mehr. Seit dieser Zeit lebe ich hier. Hier auf den Straßen Berlins.

4, 3...

Das Leben auf der Straße ist hart. Man lebt immer am Existenzlimit. Jeden Tag muss man betteln und in Mülltonnen wühlen und trotzdem reicht es nicht wirklich. Ich hause in einer verlassenen Lagerhalle. Meine Mitbewohner sind Ratten, Spinnen, und Kakerlaken. Auch Drogen habe ich ausprobiert. Leider zu oft.

2...

Doch nun wird alles anderes. Besser. Seitdem ich ihn kenne hat mein Leben wieder einen Sinn. Ich hatte ihn zufällig getroffen. Er war neu in Berlin und hat mich nach dem Weg zum Alexander Platz gefragt. Es war Liebe auf den ersten Blick. Meine große Liebe. Eigentlich war er nur auf Durchreise in Berlin. Doch nun bleibt er hier. Hier bei mir.

1...

Er hatte uns eine Wohnung besorgt. Am 2.01 konnten wir einziehen. Durch ihn hat mein Leben erst wieder einen Sinn. Durch ihn fühle ich mich ganz. Ich schaue nach rechts und sehe die mir so vertrauten Augen. Seine Augen. Alles wird gut.

0...

Der Himmel ist bunt erleuchtet. Überall knallt es. Doch ich habe nur Augen für ihn. Mein neues Leben.

Alexa-Carina