Kartoffelspalten

Was man dafür braucht:

  • 1 Sack Kartoffeln (je nachdem wie viel du haben willst)
  • Öl
  • Gewürze

 

 

Zubereitungszeit: jeder ist schnell oder langsamer fertig

 

Zubereitung:

Zuerst  nimmst du die Kartoffeln und wäscht sie einmal ab. Du nimmst dir ein scharfes Messer, ein Brett zum Schneiden und eine  Plastikschale, in du die geschnittenen Kartoffelspalten reinlegst. Zuerst schneidest du die Kartoffel  und spaltest sie einmal.

Dann hast du zwei Hälften und  die spaltest du wieder, danach  schneidest

du sie  quer. Sie sehen dann aus wie ein Dreieck,  wo nur an einer Seite die

Schale ist. Wenn du dann die Kartoffelspalten in die  Plastikschale  gelegt  hast, gibst du das Öl hinzu aber nicht zu viel. Danach kommen die  Gewürze,  ich nehme immer Pommessalz,  Salz und Paprika, aber ihr könnt euch  auch Chilli oder andere Gewürze hinzufügen, wie ihr es wollt . Ihr rührt alles gut um und  gebt bei 250°C in den Backofen. Je nachdem wie lange die Kartoffelspalten brauchen, um gar zu werden  oder wie braun  ihr die Kartoffelspalten haben wollt,  holt ihr sie aus den Backofen wieder raus. Natürlich könnt ihr Nachwürzen. Ihr könnt  dazu Quark oder irgendeinen Dipp essen.

Guten Appetit !

Dawn