Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen

aus dem Schulleben...

Unbedingt abstimmen!!

Bitte stimmt für unser Betonprojekt bei der SpardaSpendenWahl noch bis zum 1. Juni 2017 ab!

https://www.spardaspendenwahl.de/profile/schule-im-heithof-lwl-schule-f%c3%bcr-kranke-hamm/


Betonfiguren für das neue Schulgebäude

Anlässlich des Schulneubaus fertigen wir gerade drei Schüler-Figuren aus Beton an, angeleitet werden wir dabei von dem Atelier "Metall und Kunst Schubert" aus Ahlen.

Weitere Infos hier:

https://www.lwl.org/LWL/Jugend/schule_im_heithof/Schulleben/betonfiguren-2017


Wir haben´s getan...

...und waren im Phänomania in Essen!!

Unbedingt HIER weiterlesen und -schauen:

https://www.lwl.org/LWL/Jugend/schule_im_heithof/Schulleben/Tageskliniken/besuch-des-phaenomania-erfahrungsfeld-der-sinne


Gewinn-Fahrt

zum Phänomania Erfahrungsfeld nach Essen

Bald ist es so weit!! Die Tagesklinik Bergkamen macht eine Gewinn-Fahrt zum Phänomania Erfahrungsfeld!!

Denn: Wir haben bei einem Gewinnspiel der DB Regio NRW gewonnen!

Wir freuen uns sehr diesen einmaligen Ausflug mit allen Schülerinnen und Schülern, dem Erzieher-Team und uns Lehrkräften aus der Tagesklinik machen zu können!


Zu allem Großen ist der erste Schritt der Mut

Johann Wolfgang von Goethe

Das Thema "Mut" begleitet uns durch die diesjährige Adventszeit: sowohl in unserer Adventsfeier als auch mit unserem Kartenmotiv möchten wir zum Ausdruck bringen, wie wichtig es ist mutig zu sein - und das nicht nur im Großen.

Wir wünschen allen eine wunderschöne Weihnachtszeit und für das neue Jahr alles Gute!


Wir wünschen allen weiterhin eine wunderschöne Adventszeit!


Adventsfeier 2016

Unter dem Motto "Mut" findet unsere diesjährige Adventsfeier am    9. Dezember in der Jugendkirche Hamm statt. SchülerInnen aller Altersgruppen werden bei dieser Veranstaltung mitwirken!

So stimmen wir uns schulisch auf die noch vor uns liegende Advents- und Weihnachtszeit ein!


Symposium

Zum Thema "Schulabsentismus" fand in der LWL-Universitätsklinik Hamm ein Symposium statt. Hier beleuchteten Experten aus den verschiedenen Professionen dieses Phänomen und stellten mögliche Lösungswege vor.

Mehr dazu ist im angefügten Zeitungsartikel nachzulesen:

Zeitungsartikel im WA vom 28.10.2016


9. AOK-Firmenlauf 2016

!!Wir waren dabei!!

Auch in diesem Jahr joggten und walkten Lehrerinnen und Lehrer der Schule im Heithof beim AOK-Firmenlauf durch die Hammer Innenstadt.

Es war für alle ein gelungener Abend mit viel Spaß und bester Stimmung!


Wir wünschen allen

erholsame und sonnige Ferientage!

Verabschiedung

Im Rahmen des gemeinsamen Schuljahresabschlussgrillens des Kollegiums verabschiedeten wir heute bei schönstem Wetter zwei Kollegen in den Ruhestand, einen Kollegen in sein Sabbatjahr und eine weitere Kollegin, die ihre Arbeit an einer neuen Schule aufnimmt.

Wir wünschen euch für euren neuen Lebens- und Arbeitsabschnitt alles Gute!

Zum neuen Schuljahr 2016/17 werden wir dann von zwei neuen Kollegen unterstützt, die sich auch schon allen vorstellten.



AOK Bogensport Cup 2016

Mit drei Teams nahm heute unser Kollegium am AOK Bogensport Cup 2016 im Bogensportzentrum des HSC 08 teil. Sollten wir die Vorrunde überstehen, so geht es im September ins Finale!


Kollegium auf Flunkertour

Lore Schummelowski und Ulla Laberkoppsch verließen heute ihr Büdchen, um uns mit auf Flunkertour durch den Hammer Kurpark zu nehmen.

Wurden Hochbunker wirklich zu Hotels umfunktioniert? Hat die Kornbrennerei im Hammer Westen damals die eingesammelten Äpfel der Streuobstwiesen verarbeitet? Gab es eine eigene Schule für Kinder der Binnenschifffahrtsfamilien? Hat ein Hammer wirklich Bier in Australien verkauft?

Über diese und weitere Hammer-Geschichten mussten wir in den Gruppen Lore, Pütt, Halde und Düppe entscheiden: Geflunkert oder nicht? Neben all dem fantastischen Gedöns gab es auch immer wieder kleine Denkpausen, in denen passende Snacks angeboten oder unsere Gesangsstimmen getestet wurden.

Selbstverständlich gab es am Ende ausm Büdchen eine gemischte Tüte für jeden!!!

Vielen Dank, Frau Schummelowski und Frau Laberkoppsch, es war toll! Und das ist nicht geflunkert!!


Tag der offenen Tür am 18. Juni 2016

von 11.00 bis 18.00 Uhr

Neben zwei Vorträgen „Neues für den Zappelhilipp? Bewährtes und aktuelle Trends in der Behandlung von ADHS“ und „‚Gefällt mir!‘ – Facebook, Smartphones und Co: eine Gefahr für die Gesundheit?“ finden sich auf dem Gelände der Kinder- und Jugendpsychiatrie wieder zahlreiche Stände und Attraktionen.

Wir, die Schule im Heithof, wird  mit Waffelstand, Luftballon fliegen, Button erstellen u. v. m. vertreten sein. Auch werden wir Ihnen und Euch gerne unser Schulgebäude und unsere Konzepte im Rahmen von Führungen vorstellen.

 

Wir freuen uns!

 


Märchenerzählerin in der TK Bergkamen

An Weiberfastnacht hatten wir Besuch von der Märchenerzählerin Tanja Schreiber, die im Erzählkreis Hamm aktiv ist. Sie nahm uns mit in das Reich der Märchen: Sie erzählte uns von Rumpelstilzchen, der Kristallkugel und Sterntaler. Abschließend präsentierte uns Frau Schreiber ein schottisches und ein indianisches Märchen. Die passende Gestaltung des Raumes, die Verwandlung in eine echte Märchenerzählerin, der Einsatz von Klanginstrumenten und die mitreißende Erzählweise haben uns begeistert! Danke!


Motiv aus dem bUA "Fotografie"

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Unterwegs sein

Viele Menschen gehen neue Wege.

Egal, ob Auswandern ins Ausland, in eine neue Stadt

oder einfach einen neuen Weg finden wollen.

Die Menschen wissen, dass es nicht immer gut ausgehen kann,

aber man sollte es positiv sehen – wie Thomas Edison mal sagte:

„Ich bin nicht gescheitert. Ich habe 10000 Wege entdeckt, die nicht funktioniert haben.“

Irgendwann kommt die Zeit, dann muss man sich eigene Wege bauen.

Aber was man nie vergessen sollte, ist,

dass auch der längste Marsch mit dem ersten Schritt beginnt.

Text einer Schülerin der Schule im Heithof zur diesjährigen Adventsfeier

 

Wir danken allen von Herzen,

die auch in diesem Jahr mit uns unterwegs waren,

die uns in unserer Arbeit unterstützt und begleitet haben.

 

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit,

wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest

und alles Gute im Neuen Jahr.

Das Team der Schule im Heithof


Ergebnisse des Deutsch-Kunst-Projektes "Unterwegs Sein"

Adventsfeier 2015

Unter dem Motto "Unterwegs sein" findet unsere diesjährige Adventsfeier am 11.12.2015 in der Jugendkirche Hamm statt. Gemeinsam mit Jugendpfarrerin Frau Keßner und ihren MitarbeiterInnen gestalten Schülerinnen und Schüler diese Veranstaltung.


Der AOK-Firmenlauf 2015

Trotz Dauerregens nahm die sportliche Gruppe unseres Kollegiums mit viel Spaß am diesjährigen AOK-Firmenlauf teil!


Herzlich Willkommen, Jungs!

Bei bestem Wetter erhielten am letzten Schultag vor den Sommerferien unsere beiden Beton-Jungs ihren Platz auf dem Klinikgelände!

Nachdem die Figuren mit vereinten Kräften positioniert und im Boden verankert wurden, sind sie nun für jeden im Eingangsbereich der Klinik sichtbar.

Auf diesem Wege dankten wir auch noch einmal der Künstler-Familie Lingemann-Schubert aus Ahlen für ihre Unterstützung!

Ein Schild wird zukünftig auf die Projekt-Kooperation zwischen der LWL-Universitätsklinik und der Schule im Heithof aufmerksam machen.

 

Wir wünschen allen wunderschöne Sommerferien!