Änderung der Straßenführung wegen Bauarbeiten in BO Langendreer

Umleitungen für den Durchgangsverkehr

Aus Bochum kommend gibt es weiterhin die Umleitung U4, die über Ümminger Straße, Heinrich-Gustav-Straße, Am Heerbusch und Wallbaumweg zur nördlichen Hauptstraße führt. Ebenso die U6 über die Baroper Straße zur südlichen Hauptstraße (Langendreer Markt). Nach der Sperrung der Kreuzung werden zusätzliche Umleitungen eingerichtet.

 

Aus Dortmund kommend wird die U6 über den Wallbaumweg, Am Heerbusch, Heinrich-Gustav-Straße, Lünsener Straße, Alte Bahnhofstraße bis zur Unterstraße geführt. So ist die Unterstraße in beiden Richtungen zu erreichen. Über die Unterstraße in Fahrtrichtung Bochum und dann der alten Umleitung U6 folgend erreicht man den Langendreerer Markt. Um vom Marktplatz (Oberstraße) die nördliche Hauptstraße oder die Unterstraße zu erreichen, folgt man über Hauptstraße/Baroper Straße/Universitätsstraße der neuen U4 und fährt dann weiter über die alte U4.

(Quelle und weitere Angaben:  http://www.bogestra.de/?id=2150#5951)