Sport in unserer Schule

Sport bedeutet für die Schülerinnen und Schülern an unserer Schule sehr viel:
Freude an Bewegung, Spaß und Spiel, sich zeigen und sich messen mit Gleichaltrigen.
Gleichzeitig sollen die Schülerund Schüler durch unterschiedliche Sportangebote ihr Freizeitverhalten verbessern können.
Sport bedeutet „mobil sein“ und „dabei sein“.
Deshalb findet in unserer Schule die Bewegungsförderung nicht nur in den ausgewiesenen Sport und Schwimmstunden statt, sondern ist durchgängiges Unterrichtsprinzip.
Die Sport- und Fördermaßnahmen dienen dem Aufbau einer Wissensbasis, der Entwicklung grundlegender Kompetenzen und der Anbahnung von Schlüsselqualifikationen.

 

Ansprechpartner sind:  Frau Bleke, Herr Meyer, Herr Scharf, Frau Wengenroth, Frau Estermann