Arbeitskreis QE

Qualifizierter Entzug von legaler Drogen

Der „Arbeitskreis Qualifizierter Entzug von legalen Drogen“ wurde 1999 gegründet und trifft sich zwei Mal jährlich zum fachlich-inhaltlichen Austausch und zur konzeptionellen Weiterentwicklungen des Entzugs von legalen Drogen. Der Arbeitskreis ist offen für alle, die im Bereich der „Qualifizierten Entzugsbehandlung“ tätig sind.

Aktuelle Termine

N.N. 2016
10.00 - 13.00 Uhr
Tagungsort: N.N.

 

Anmeldung:
Die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig über den E-Mail-Verteiler des Arbeitskreises zum o.g. Tagungstermin.

Sollten Sie in diesem Verteiler noch nicht aufgenommen sein, oder Ihre Daten haben sich geändert, bitten wir um Mitteilung.

Wir als LWL-Koordinationsstelle Sucht (LWL-KS) übernehmen die komplette Tagungsorganisation für den Arbeitskreis. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihre Anmeldung ausschließlich per E-Mail an Anika Laskiewicz  zuzusenden.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.