Der Newsletter der LWL-Koordinationsstelle Sucht

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Regelmäßig informiert Sie der als PDF-Datei erscheinende LWL-KS-Newsletter über Neuigkeiten aus der LWL-Koordinationsstelle Sucht sowie über sucht- und drogenpolitische Nachrichten aus Westfalen-Lippe, Nordrhein-Westfalen, der Bundesrepublik Deutschland und dem Ausland.

LWL-KS-Newsletter 2/2015

Nachrichten aus der LWL-Koordinationsstelle Sucht

Europäische Beobachtungsstelle findet FreD „bemerkenswert“ |
NRW -Kooperationstag Sucht und Drogen wieder in Münster |
Fortbildungen: Pubertät, Recht und Ressourcenaktivierung |
Elternkreistagung zum Thema „Krisen“ ist bereits ausgebucht |
LW L-KS ref eriert auf fdr-Tagung zu „Mann und Sucht“ |
17 neue FreD-Trainerinnen und -Trainer beim Kreis Borken |
LWL-KS gestaltet Schwerpunkt-Thema in „Jugendhilfe aktuell“ |
„Click for support“ erntet internationale Aufmerksamkeit |
Achtsamkeit als Beratungs- und Behandlungsmethode |
Illustrationen „Mann und Sucht“ in „Thema Jugend“ |
Handbuch „Männlichkeiten und Sucht“ evaluiert |
Bayerische Zeitschrift über „Hilfe, mein Kind pubertiert! “ |
DBDD-Bericht erwähnt Präventionsmaßnahme „Sag Nein!“


Nachrichten aus Westfalen-Lippe

indro: Weniger Beratungen, aber mehr los im Konsumraum |
Drobs Iserlohn startet FreD und plant Cannabis-Sprechstunde |
Briloner Suchtberatung reagiert auf veränderte Anforderungen |
Boris Schiffer neuer Leiter des LWL-Maßregelvollzugs
Herne |
Kreative handwerkliche Tätigkeiten als Teil der Therapie |
Unterschiedliche Bewertung des Cannabiskonsums

 

Sucht- und drogenpolitische Nachrichten
aus NRW, Bund, Ausland

Weniger alkoholbedingte Krankenhaus-Einweisungen |
DHS bittet um Beteiligung an Online-Umfragen |
Positionen für eine neue EU-Alkoholpolitik |
Aktionswoche Alkohol: Viele Veranstaltungen angemeldet |
Starkes Cannabis steigert offenbar das Psychose-Risiko |
Mortler: Cannabis-Medikamente besser zugänglich machen |
Onlinezeitschrift für Suchtstoff-Recht erscheint nicht mehr |
Neues „Geschäftsmodell“ für Präventionskonzept „HaLT“ |
Aktionen für Kinder aus Sucht-Familien in mehr als 50 Städten |
Mehr Aufklärung über Fetales Alkoholsyndrom
nötig |
Reform des Betäubungsmittelgesetzes gefordert

Ankündigungen und Veröffentlichungen

20. Hamburger Suchttherapietage erkunden neue Horizonte |
Fachtagung: Wann gibt es Diamorphin auch in Wuppertal? |
Fortbildung „Transkulturelle Kompetenz“ auf Borkum |
Positionspapier fordert Drogenpolitik-Reformen in Deutschland |
Ausschreibung: Standorte für „Fitkids“ gesucht |
Neuerscheinung: 384 Seiten über „Digital Junkies“ |
Neue Technologien sind Chance und Risiko zugleich |
Crystal Meth: Wenn im Gehirn die Zahnräder zerbröseln |
Impressum

⇑ Zum Seitenanfang