Zielgruppe

Die WG Ringerottist eine koedukativ geführte Wohngruppe für bis zu 9 ca. 14-18-jähr. Mädchen und Jungen, die aufgrund individueller Benachteiligung und problematischer Lebenserfahrungen nicht mehr in ihrer Familie leben können und im Rahmen der Jugendhilfe in einer (stationären) Einrichtung über Tag und Nacht untergebracht sind mit dem Ziel der Rückführung in die Familie bzw. dem Übergang in eine andere Betreuungsform oder der Verselbststänigung.

Ziele

Ziele