WG Im Singelsen

Kurzbeschreibung

In dieser Wohngruppe begleiten wir junge Menschen in ein selbständiges Leben. Hierbei orientieren wir uns an dem individuellen Stand und den Ressourcen der Jugendlichen.

Die Förderung von Eigenverantwortung und Selbständigkeit ist für uns von zentraler Bedeutung. Das Erkennen und Akzeptieren der eigenen Stärken und Schwächen der Jugendlichen bildet hierbei den Schwerpunkt.

Als Grundlage der Arbeit sehen wir den Aufbau einer verlässlichen Beziehung. Hierzu fundiert der/die jeweilige Bezugsbetreuerin oder Bezugbetreuer als “Anwalt und Motivator der Jugendlichen“.

Wir beziehen die Jugendlichen unter dem Partizipationsgedanken in Entscheidungsprozesse aktiv ein. Regelmäßig stattfindende, reflektierende Einzel- bzw. Gruppengespräche fördern eine wertschätzen­de Haltung untereinander. Gemeinsam geplante Gruppenaktivitäten stärken das „Wir-Gefühl“.

Des Weiteren bieten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konkrete Hilfestellung und Unterstützung beim Entwickeln einer beruflichen bzw. schulischen Perspektive.