Teilnehmer der Schule Teilnehmer der Schule

Zweite Teilnahme am Leichtathletik-Landessportfest in Mettingen, 12.04.2011

Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr stand für uns frühzeitig fest, dass wir auch in diesem Jahr am Leichtathletik-Landessportfest teilnehmen werden. So machten wir uns pünktlich und mit großer Vorfreude um 08:15 Uhr mit dem Bus auf den weiten Weg nach Mettingen, wo wir mit leichter Verspätung so gegen 10:00 Uhr eintrudelten. Dort wurden wir mit einem heftigen Platzregen und stürmischem Wind empfangen, was unsere Schüler aber nicht davon abhielt, mit großer Motivation an den Wettkampf heranzugehen. In diesem Jahr wurde das Sportfest in einem veränderten Modus ausgetragen: So wurden die Schüler nicht wie im Vorjahr in Riegen entsprechend ihres Alters und der Wettkampfklasse eingeteilt, sondern sie absolvierten sämtliche Disziplinen als Schulmannschaft unter sich. Deshalb konnten die Schüler weder ihre Einzelergebnisse noch das Gesamtresultat als Schulmannschaft einschätzen, auch wenn uns schon
bei den Sprint – Wettkämpfen klar war, dass allen ein sehr guter Start gelungen war. Im Laufe des weiteren Wettkampfes zeigte sich das Wetter dann glüchlicherweise auch von der etwas freundlicheren Seite, was den durchweg sehr guten Leistungen aller unserer Schüler in den weiteren Disziplinen Kugelstoßen, Schlagballwurf, Weitsprung und Langstreckenlauf (600m) gewiss nicht abträglich war. Obwohl wir am Ende des Tages ohne Ergebnisse wieder Richtung Löchterschule fuhren, war allen bewusst, dass sie Großes geleistet hatten. Dies bestätigte sich dann nach den Osterferien tatsächlich: Unsere Schule hat nach dem letzjährigen 3. Rang den hervorragenden 2. Platz im Gesamtklassement hinter den Gastgebern aus Mettingen, die ja auch den großen Heimvorteil auf ihrer Seite hatten, belegt.
Auch die Einzelergebnisse konnten alle unsere Schüler zufrieden stellen: Vor allem die RollstuhlfahrerInnen Dayanna und Mohammed sowie Emre  konnten mit Siegen in allen Disziplinen ihrer Altersstufen und Wettkampfklassen überzeugen, aber auch die anderen konnten mit hervorragenden Ergebnissen glänzen, was letzlich zum tollen Gesamtergebnis führte. Der wohl verdiente Pokal thront nun in unserer prall gefüllten Trophäenvitrine. Eins ist uns allen klar: Im nächsten Jahr machen wir wieder mit und greifen erneut die Seriensieger aus Mettingen an.

Endergebnis

1. Mettingen               126 Punkte
2. Gelsenkirchen           88 Punkte
3. Bad Oeynhausen      76 Punkte
4. Bielefeld                   53 Punkte
5. Münster                     33 Punkte          
6. Oelde                        29 Punkte