Auf dem Weg zu einer abgestimmten Kinder- und Jugendpolitik

Der Jugendhilfeausschuss – Grundlagen und aktuelle Themen der Jugendhilfe

Vorbemerkung

Jugendhilfe vor Ort wird gemeinsam vom Jugendhilfeausschuss und der Verwaltung des Jugendamtes in Planung und Steuerung verantwortet. Als Teil des zweigliedrigen Jugendamtes hat sich der Jugendhilfeausschuss mit allen Angelegenheiten der Jugendhilfe zu befassen. Mit seiner Steuerungsfunktion für die kommunale Jugendhilfe ist dieser Ausschuss für den Rahmen dessen verantwortlich, was Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Eltern als Angebote der Jugendhilfe in ihrer Kommune vorfinden.

Nach den Kommunalwahlen im Mai 2014 in Nordrhein-Westfalen haben sich bei den 91 Jugendämtern in Westfalen – Lippe die Jugendhilfeausschüsse neu konstituiert.

Gerade für neue Ausschussmitglieder stellt sich die Frage, was sie in dieser Aufgabe erwartet und wie sie handlungsfähig werden können. Dazu sind Informationen und Kenntnisse über die Aufgaben als Mitglied dieses Ausschusses wie auch über die Handlungsfelder der Jugendhilfe notwendig. Bei der Spannbreite der Themen und Herausforderungen (von Ausbau der u-3-Betreuung über Schul- und Jugendsozialarbeit, Hilfen zur Erziehung oder Inklusion) ist es oftmals notwendig, sich in einem ersten Schritt „kurz und knapp“ über ein Thema zu informieren.

Die vorliegende Materialsammlung Der Jugendhilfeausschuss – Grundlagen und aktuelle Themen der Jugendhilfe soll dazu beitragen, in aktuelle, für den Ausschuss relevante Themen, Herausforderungen und Fragestellungen einzuführen und einen ersten Einblick in das entsprechende Thema zu ermöglichen. In diesem Sinne starten die einzelnen (zwischen drei und fünf Seiten langen) Beiträge mit einer Definition des jeweiligen Themas und nehmen Bezug zur Frage, welche Bedeutung das Thema für den Jugendhilfeausschuss hat. Jeder Beitrag verweist am Schluss auf weiterführende und vertiefende Literatur zum behandelten Thema sowie auf die zuständigen Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen im LWL-Landesjugendamt Westfalen.

Angereichert ist die Materialsammlung mit einem etwas ausführlicheren Beitrag zu den rechtlichen Regelungen der Arbeit des Jugendhilfeausschusses.

Diese Materialsammlung ist online eingestellt. Es ist beabsichtigt, die Materialzusammenstellung sukzessive um weitere jugendhilfepolitisch relevante Themen und Fragestellungen zu erweitern bzw. zu aktualisieren. Aus diesem Grund wird empfohlen, immer mal wieder auf die Seite jha.lwl.org zu gehen.

 

Petra Beckersjürgen

Koordination Angebote für Jugendhilfeausschüsse Westfalen - Lippe