Das LWL Berufskolleg ist eine Bildungseinrichtung für Fort- und Weiterbildung. In den Fachschulen für Sozialpädagogik, Heilerziehungspflege (Vollzeitform - praxisintegriert), Heilpädagogik und Motopädie (Teilzeitform) können staatlich anerkannte Berufsabschlüsse erworben werden. Die Aufbaubildungsgänge Offene Ganztagsschule und Fachkraft für inklusive Bildung und Erziehung schließen mit einem Zertifikat ab. Durch die Fortbildungsangebote sichern und erweitern die TeilnehmerInnen ihre beruflichen Handlungs- möglichkeiten.

Das LWL Berufskolleg verfügt über eine Vielzahl von Qualitätsmerkmalen, die es insgesamt zu einem hoch kompetenten Dienstleister im Sektor beruflicher Fort- und Weiterbildung werden lassen und ihm innerhalb der Bildungslandschaft von Westfalen Lippe ein unverwechselbares Profil verleihen.