Für Schüler

Die Schülervertretung stellt sich vor

Unsere Schülervertretung setzt sich zusammen aus den Klassensprecherinnen und Klassensprechern aller Klassen. Einmal im Schuljahr werden die/der SchülersprecherIn und sein/e StellvertreterIn von allen Schülerinnen und Schülern der Ravensberger Schule direkt gewählt. Dem Gremium steht die/der ebenfalls direkt gewählte VerbindungslehrerIn beratend zur Seite.
 
Die Schülervertretung hat durch die Teilnahme an den Schulkonferenzen direkten Einfluss auf alle relevanten Entscheidungen rund ums Schulleben.
 
Auf den monatlich stattfindenden SV-Sitzungen diskutieren die SV-VertreterInnen die Wünsche und Anregungen der Klassen und tragen sie über die/den VerbindungslehrerIn in die LehrerInnenkonferenz. Die Tagesordnung jeder Sitzung wird von den SchülersprecherInnen gemeinsam mit der/dem VerbindungslehrerIn erstellt.
 
Wichtige Arbeitsschwerpunkte waren und sind z.B. folgende:

  • Erstellung einer Schulordnung,
  • Einführung des Pausensports,
  • Getränkeversorgung in der Schule,
  • Gestaltung des Schulhofes und
  • Themenvorschläge für Projektwochen.