Herzlich Willkommen!

Die Ravensberger Schule stellt sich vor:

 

Aktuelles!

Einweihung des neuen Klettergerüsts

Einweihung des neuen Kletterparcours in der Ravensberger Schule

Bei bestem Spätsommerwetter feierten am Mittwoch, den 01.10.2014, die Schülerinnen und Schüler der Ravensberger Schule mit einigen Eltern, den Lehrern und dem Vorsitzenden der Schulpflegschaft, Herrn Großeschallau, die Einweihung unseres neuen Kletterparcours.

Begonnen wurde der feierliche Tag mit einem sportlichen Ereignis, dem Sponsorenlauf. Die Eltern der Ravensberger Schüler wurden zu Sponsoren ihrer eigenen Kinder. Pro gelaufener Runde ihrer Schützlinge spendierten sie einen selbstgewählten Geldbeitrag. So kamen insgesamt rd. 900 € zusammen, die für verschiedene Projekte der Schule eingesetzt werden.

Der Schulleiter, Herr Wüst, eröffnete dann den Kletterparcours feierlich. Viele Schüler nutzten die Gelegenheit, um ihre Kletterkünste zu zeigen.

An der aufgestellten „street soccer“- Anlage konnten die Fußballer ihre Künste bei zwei Turnieren der Unter- und Mittelstufe zeigen. In der Mittelstufe gewannen die „swag dragons“ vor der Mannschaft von „Benita“. In den Jahrgangsstufen 5 und 6 erlebten die zahlreichen Zuschauer ein spannendes Endspiel zwischen den Mannschaften „FC Bleib Locker“ und den „Teufelskickern“. Es siegte der „FC Bleib Locker“. Die „Teufelskicker“ konnten sich aber mit dem Gewinn des „Fair Play Cups“ trösten.

Viele Schüler nahmen die weiteren Angebote auf dem Pausenhof gerne war. So wurde eifrig am großen Schachspielfeld, beim „Vier Gewinnt“-Spiel und beim Riesenmikado gespielt. Unsere kreativen Köpfe bemalten gemeinsam ein großes Banner.

Wir danken allen Organisatoren und Helfern für ihren erfolgreichen Einsatz. Unser besonderer Dank gilt dem Förderverein für den schönen Kletterparcours, der jetzt täglich von Schülerinnen und Schülern genutzt wird.

Schule hat (wieder) begonnen!

Zum Schulanfang 2014-15 begrüßte die RVS am Do., 21.08.2014, insgesamt 19 Schülerinnen und Schüler zum Start in die 5. Klasse. Es gibt zwei Klassen mit einmal 10 und einmal 9 Schülerinnen und Schülern. Alle kommen aus den SQ-Schulen der Primarstufen.

Die Schülerinnen und Schüler wurden in der Aula empfangen, kleine Darbietungen wurden durch das Schülerkonferenzteam moderiert. Der Förderverein, vertreten durch die Vorsitzende Frau Ramsbrock, begrüßte alle SuS mit einem persönlichen Geschenk und der traditionellen Klassenbox mit Scheren, Stiften, Kleber…

Neu hinzu in unsere Klasse 7 kamen drei Schüler aus einer Gesamtschule, einer Hauptschule und einer SQ-Schule Sek. I.

Wir freuen uns über das Vertrauen, das die Eltern und die Kolleginnen und Kollegen uns entgegenbringen. Wir versprechen auch, dass wir die Schülerinnen und Schüler mit pädagogischem und fachlichem Wissen fördern und fordern werden.

 

1. Platz Stadtmeisterschaften 2014 im Tischtennis

Stadtmeister 2014 im Tischtennis!

Wir freuen uns über den Gewinn der Bielefelder Stadtmeisterschaft in der Sportart Tischtennis! Den 1. Platz erreichten:

Lars B., André Th., Tim-Kai D., Benjamin I. (von oben links)

Joey F. und Kevin B. (von unten links)

Aktionstag 2014

 

Aktionstag der Ravensberger Schule am 9.4.2014

Eingeteilt in drei verschiedene Leistungsgruppen waren alle  Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrern in und um Bielefeld  auf Wanderschaft.

Hier ist ein Bericht der Wandergruppe 3:

30 Schüler, 2 Integrationshelfer und 4 Lehrer machten sich gegen 8.15 Uhr auf den Weg von Bielefeld nach Enger.

Startpunkt der Wanderung war die Gaststätte „Zum Hasenpatt“ in Schildesche.

Der Weg führte auf schmalen Pfaden über Wiesen und Felder bis nach Vilsendorf. Im Ortskern von Vilsendorf legten wir auf einem Spielplatz die 1. Pause ein.

Weiter ging`s durch das hügelige Gelände bis zum Golfplatz von Pödinghausen.

In einem Waldstück ließen wir uns die Pausenbrote schmecken.

Der Rest des Weges wurde weitgehend auf asphaltierten Wegen zurückgelegt. Unsere Beine wurden immer schwerer!!!

Endlich, nach 14 Kilometern, hatten wir die Bushaltestelle in Enger erreicht.

Mit dem Bus (Linie 54) und der Straßenbahn (Linie 3) kehrten wir zur Schule zurück.

Ausgehungert stürzten wir uns auf die vom Schüler/Lehrerteam zubereiteten Burger.

Der Aktionstag war für alle ein voller Erfolg! Vielen Dank an die Organisatoren: Frau Noske, Herr Beller, Herr Godejohann und an das "Verpflegungsteam", bestehend aus der Schülerfirma unter der Leitung von Frau Kombächer, unterstützt durch Lehrerkollegen!

 

Aktion KlimaMobil

Aktion KlimaMobil

Wir nehmen am bundesweiten Klimaschutzprojekt "Aktion KlimaMobil" teil!

Mit zunächst 5-6 SchülerInnen startete zu Beginn des 2. Schulhalbjahres 2013/14 das neue Projekt, welches klassenübergreifend und später vernetzt das Thema "Klimaschutz" bearbeitet. Sowohl im schulischen wie auch im außerschulischen Bereich (z.B. andere Bildungseinrichtungen, Elternhaus) soll über Methoden und Möglichkeiten informiert werden, die helfen, unser Klima durch nachhaltige Maßnahmen  wie z.B. Energieeinsparung, umweltfreundliche Energienutzung u.v.m. zu schützen.

Inklusion an der RVS

Plakettenübergabe am 11.06.2014
Überreichung der Teilnahme-Plakette

Frau Wiesbrock stellt die Ziele der Steuergruppe der RVS vor.

Auditorium bei der Vertragsunterzeichnung zu "Vielfalt fördern"

Die Verantwortlichen des Bildungsbüros u. des Schulamtes Bielefeld sowie der Bezirksregierung Detmold

Vertragsübergabe an den Leiter der RVS Herrn Wüst

Tiergestützte Sprachtherapie

Sprechen mit Hund und Herz!

Zu Beginn durch die Martini-Stiftung Bielefeld im Jahr 2012 finanziell gefördert, unterstützt seit dem 2. Schulhalbjahr 2012/13 die Stiftung Diamant-Software Bielefeld eine Tiergestützte Sprachtherapie in der Ravensberger Schule. Unter der fachkundigen Leitung  von Frau J. Leyendecker (Bildmitte) - Klinische Linguistin, Master of Science (M.Sc.) - fördern Frau C. Mutzberg (im Bild rechts) und Frau K. Schelenberg (im Bild links), beide ebenfalls ausgebildete Klinische Linguistinnen und Bachelor of Science (B.Sc.), wöchentlich ausgewählte Schülerinnen und Schüler. Die Sprachtherapeuten arbeiten tiergestützt (Hündin Bailey) an den bestehenden sprachlichen (und artikulatorischen) Defiziten der Kinder. Diese etwas ungewöhnliche Arbeitsmethode ist nachhaltig und motiviert die Schülerinnen und Schüler.

Das Team der Sprachtherapeuten
Vortrag "Add mich auf Facebook"

Facebook-Vortrag in der Ravensberger Schule

Am Mittwoch, dem 6.11.2013, fand um 19 Uhr in den Räumen der Ravensberger Schule ein interessanter Vortrag des Medienexperten Dr. Hans-Bodo Markus zum Thema "Facebook" statt. Interessierte Eltern und Lehrer konnten sich an diesem Abend über mögliche Chancen und Gefahren des sozialen Netzwerks informieren. Am Ende der gelungenen Informationsveranstaltung wurde von mehreren Teilnehmern der Wunsch nach einer Fortsetzung bzw. Vertiefung des Themas geäußert.

⇑ Zum Seitenanfang

1001 Nacht in der RVS!

Junge Oper Detmold führt Kinderoper auf!

Orientalisches Flair in der Ravensberger Schule

Am 13.11.2013 war die Junge Oper Detmold mit dem Stück „Eine Geschichte aus 1001 Nacht – Abu Hassan“ in der Ravensberger Schule zu Gast. Farbenfrohe Kulissen, wunderbarer Gesang und eine schülergerechte Handlung brachte den Schülerinnen und Schülern eindrucksvoll die Musiksparte Oper näher. Begleitend wurde die Veranstaltung im Musikunterricht vor- und nachbereitet.

⇑ Zum Seitenanfang

Wettbewerb "Rohstoffexpedition"

Ravensberger Schule nimmt erfolgreich an "Rohstoffexpedition" teil!

An der landesweiten Sammelaktion alter Mobiltelefone in deutschen Schulen nahm auch die Ravensberger Schule teil und belegte mit ihrem Sammelergebnis einen hervorragenden siebenten Platz.

⇑ Zum Seitenanfang

On Air! Schüler als Tagungsreporter

Fachtagung Service Learning 2012

sozialgenial-Schulprojekte: gut für Bildung und Bürgerengagement

⇑ Zum Seitenanfang


Spielspaß mit Senioren | Ravensberger Schule, Bielefeld

Fachtagung Service Learning 2012

Sie sind die Tüftler aus dem Spielelabor. Ihre Idee: Spiele entwickeln, die für Senioren geeignet sind. Acht Schüler (13 bis 17 Jahre) an der Ravensburger Schule, LWL-Förderschule, forschten nach im Spieleladen und auf der „Spielewelt“ des Vereins Spielwiese Bielefeld. Ihr Ergebnis: Es gibt nur wenige Spiele für Senioren, obwohl ein Fünftel der Bevölkerung ältere Menschen sind.

⇑ Zum Seitenanfang


Schülerfirma backt Bio-Kekse für den Hund

Die Jugendlichen sind Schüler der Ravensberger Schule Bielefeld und betreiben seit fünf Jahren erfolgreich ihre eigene Firma. Was sie in der Kiste in die Praxis bringen? Hundekekse, selbst gebacken und verpackt, aus rein biologischen Zutaten, ohne Konservierungs-, Lock- und Aromastoffe. „Und damit bestens geeignet für alle Hunde“, sagt Bettina Weinert, die alle vier Wochen eine Lieferung der 200-Gramm-Tüten aus Bielefeld erhält.

⇑ Zum Seitenanfang