Schulkonzert 2016 mit der Philharmonie Südwestfalen

„Peer Gynt - Auf der Suche nach Abenteuern“ ist der Titel des diesjährigen Schulkonzerts. Die 3. - 5. Schuljahre wurden erneut von der städtischen Musikschule Olpe eingeladen und auch die Klassen 5a und 5b der Michael Ende-Schule kamen gerne am 19.02. in die Stadthalle. Einige Schüler der Klassen 5 trauten sich sogar, unter Anleitung von Frau Rick, auf die Bühne und spielten zusammen mit der Philharmonie. Weitere Eindrücke der Schüler.

                                                                                               Hr. Büsing

Karneval 2016

Ach du lieber Schreck,
sind die denn alle jeck?

Natürlich sind alle in der Michael Ende-Schule wieder „jeck“, es ist Weiberfastnacht und die ganze Schule feiert mit einem bunten Bühnenprogramm. Es gibt unzählige kreative Kostüme, die mit Stolz beim Kostümwettbewerb präsentiert werden. Nach dem Fiebern und Bangen, ob es für den ersten Platz gereicht hat, konnte man sich an den vielen Essensständen verköstigen und im Anschluss die gefutterten Kalorien wieder in der Disco wegfeiern.
Mehr Bilder und Eindrücke von unserer Karnevalsfeier.

                                                                                          Hr. Büsing

Sponsorengelder

Unser zweites Halbjahr begann mit einem schönen Event, wir haben die Sponsorengelder des letzten Sponsorenlaufs ausgezahlt. Die Schülerinnen und Schüler haben sich entschieden, dass das Geld dieses Jahr an ein Projekt des Deutschen Roten Kreuzes in Tansania und an das Kinder- und Jugendhospiz in Olpe gehen soll. Den Klassen ist es gelungen, 2.200 € zu „erlaufen“, von diesem Geld wurde die Hälfte gespendet und die andere Hälfte verblieb in den Klassenkassen. Voller Stolz wurden die zwei Schecks über je 550 € überreicht. Dieser große Erfolg ist natürlich eine tolle Motivation, um diesen Sommer wieder viele Sponsoren zu finden und trotz schmerzender Oberschenkel möglichst viele Runden im Kreuzbergstadion zu laufen.

                                                                                          Hr. Büsing

15.12.2015

Spieltonne

Es gibt seit dem 03.11.2015 eine Spieltonne an unserer Schule. Die Spieltonne wird jeden Tag in der zweiten Pause auf den „Spielpausenhof“ gestellt. Die Schüler machen hier die Aufsicht und nicht die Lehrer, wir wollen zeigen, dass  wir Verantwortung übernehmen können. Es gibt zwei Schüler, die für die Spielsachen zuständig sind und einer der als aus gebildeter Schulsanitäter im Notfall verletzte behandeln kann. Es sollen nur die Schüler kommen, die Sport machen wollen, und nicht die, die nur chillen wollen. Es gibt folgende Spielgeräte: Fußbälle, Footballs, Federbäll und Schläger, Springseile, Tennisschläger etc. Wer sich nicht an die Regel halten kann, der wird von den Schülern, die Dienst haben, auf die „Rote-Liste“ geschrieben. Die Spielpause wird von den SV-Lehrern Frau Rick und Herrn Büsing unterstützt.  

 

Sebastian,Leon 

AIDS Projekt

Auch dieses Jahr haben sich die Schülerinnen und Schüler der Michael Ende-Schule wieder mit dem Thema AIDS befasst und stellen ihre Arbeiten am 01.12.2015 in Kooperation mit AIDS-Hilfe im Kino Olpe aus. Es gibt neben eines Infostandes weitere kleine Aktionen und die Schülerinnen und Schüler können sich anhand eines Kinofilmes mit dem Thema befassen.

                                                                                                S.Büsing

⇑ Zum Seitenanfang

Schulwandertag 2015

Auch dieses Jahr gab es wieder einen Schulwandertag. Zur großen Freude der Schüler ging es ins Phantasialand nach Brühl. Lesen sie hier die Texte der Schüler und stöbern sie durch die Bildergallerie.

Karneval 2015

Nicht nur in Rio, Köln, Bonn und Mainz wird Karneval gefeiert, sondern auch in Olpe an der Michael Ende-Schule. Am Donnerstag war es wieder soweit, die Schule stand Kopf...

85. Geburtstag von Michael Ende

20 Jahre LWL-Schulzentrum in Olpe

Am 13.09. feiern wir das 20-jährige Bestehen unseres Schulzentrums.

Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, mit uns um die Welt zu reisen. Tauchen Sie in die verschiedenen Kulturen der Kontinente ein und lernen Sie dabei unser Schulzentrum kennen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Michael Ende-Schule
Max von der Grün-Schule
LWL-Förderschule Hören und Kommunikation
LWL-Förderschule Sehen

​Hr. Büsing

Hilfe für Afrika

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
wir haben am 13.09.14 ein Schulfest
Wir möchten Sie bitten, alte Handys zu suchen und am 13.09.14 mitzubringen.
Wenn Sie zuhause welche finden und ihr Kind in die Michael Ende-Schule geht könnten Sie die alten Handys ihrem Kind mit in die Schule geben.
Die Handys werden in der Klasse 8b Raum 223 abgegeben aber nur in der Frühstückspause.
Wir spenden die alten Handys, weil da wichtige Metalle drin sind.
Wir geben die Handys im Zoo in Köln ab und im Kinder Hospiz Balthasar.
Wir freuen uns, wenn sie was beilegen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Projektgruppe ,,Afrika und Handys“

Die Schüler der Michael Ende-Schule erlaufen 2.400€ Spendengelder

Die Schülerinnen und Schüler der Michael Ende-Schule liefen auch in diesem Jahr beim Sponsorenlauf wieder für einen guten Zweck. Die Klassensprecher aller Klassen einigten sich darauf, 600€ an das Tierheim Olpe e.V. und weitere 600€ an das Deutsche Rote Kreuz in Wenden für ein Projekt in Tansania zu spenden.
Die Schecks  wurden feierlich an Herrn Spieker vom DRK Wenden und Frau Stellbrink vom Tierheim Olpe überreicht. Ein besonderer Dank gilt den Borussenfreunden aus Lennestadt, die den Sponsorenlauf mit einer großen Spende unterstützten. 

Die verbleibenden 1.200€ fließen in die Klassenkassen und werden für Ausflüge und andere gemeinschaftliche Aktionen genutzt.

​Hr. Büsing

29.04.2014

Olper Teamcup 2014

Dieses Jahr wird unserer Schule wieder beim Olper Teamcup vertreten sein, wenn ihr mehr erfahren wollt klickt hier.

Schulkiosk

Die Schülerkiosk ist wieder geöffnet

Die Schülerfirma Kiosk ist wieder geöffnet!!

Die Schülerfirma Kiosk wird wieder von Herrn Zurborg geleitet.

Es läuft wie immer, in der 1. Pause wird es Getränke und Brötchen geben, dafür werden die Kiosk-Leute die Bestellungen in der Woche vorher aufnehmen.

In der 2. Pause wird es Süßigkeiten und Getränke geben.

In der ersten Pause werden die Klasse 10a/b den Dienst übernehmen und in der 2. Pause auch Schüler aus anderen Klassen.

Das Geld, dass durch den Brötchenverkauf eingenommen wird bekommt die Klasse 10, die das Geld für ihre Abschlussfeier braucht. Die anderen Einnahmen gehen an die Schülervertretung.

                                                                                      Ali & Enrico

Vier-Gewinnt-Champion-Turnier

Um die Zeit bis zu den Weihnachtsferien zu verkürzen hat Levi, Schüler der Klasse 7a, einen Vier-Gewinnt-Wettkampf ins Leben gerufen, bei dem Schüler und auch Lehrer antreten können, um den ultimativen Vier-Gewinnt-Champion der Schule zu ermittelt. Bleibt rund um das Turnier auf dem Laufenden.












8.2.2011

Stress im Internet? Nicht mit uns!

Wir haben uns auf Regeln geeinigt, damit alle friedlich und ohne Probleme das Internet auch in der Schule nutzen können. Weiter...